Haben die Städte Bukarest und Budapest eine bestimmte Bedeutung oder namentliche Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke nicht. Budapest entstand aus dem Zusammenschluss dreier Städte Buda + Pest + Obuda.

Die Sprachen sind auch nicht verwandt. Ungarisch gehört zur finno-ugrischen Sprachfamilie und Rumänisch zur romanischen Sprache.

Bukarest ist das deutsche Wort für die Stadt auf rumänisch heißt es
București

Budapest heißt auch auf ungarisch Budapest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
21.07.2016, 19:21

Bukrest, auf deutsch Freudenstadt, leitet sich ab vom rumänischen Wort für Freude "Bucurie"

Pescht (Pest) heißt auf deutsch Grotte.  Spricht man auf ungarisch auch Budapescht aus. Was Buda heißt, hab ich vergessen...

1

Nö, haben nichts miteinander zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rumänien und Ungarn haben völlig unterschiedliche sprachliche Wurzeln. Die Sprachen gehören zu unterschiedlichen Sprachenfamilien und sind somit weniger verandt als Deutsch und Farsi(die Sprache, die man in Iran spricht). Daher sind die Städtenamen nur zufällig und das  eigtl. nur entfernt ähnlich klingend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?