Frage von fullhaus, 124

Haben die Rothschild und Rockefeller-Familien ihren Ursprung (Wurzeln) im deutschsprachigen Teil Europas?

Also Deutschland und Schweiz ?

Antwort
von Bswss, 72

https://de.wikipedia.org/wiki/Rockefeller

Die Rockefellers haben ihren Ursprung im heutigen Neuwied.

Rothschild ist ein jüdischer Name. Die Rothschilds  wurden als Frankfurter Bankiers bekannt.

P.S. Falls es Dich interessieren sollte: Auch Donald Trump hat seine Vorfahren in Deutschland - meines Wissens in Kallstadt in der Pfalz.

Kommentar von sexy1111 ,

Und wo hat Hilary Rodham Clinton ihre Abstammung?  

Kommentar von Bswss ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Hillary_Clinton

Mädchenname: Hillary Rodham.

Rodham ist ein absolut englischer Vorname, usprünglich ein englischer ORTSname.   (-ham wie Deutsch-heim)

Den Namen ihres  Mannes "Clinton" kannst Du leicht selbst recherchieren.  Sein eigentlicher Vater  hieß Blythe (ein schottischer Name). Auch Clinton ist ursprünglich  ein englischer Ortsname.

(-ton = town).

Antwort
von xo0ox, 52

Das kann sehr gut sein, wieso kommst du darauf?

Antwort
von Karl37, 59

Die Rockefellers stammen aus Neuwied, sind aber bereits vor 400 Jahren nach Amerika ausgewandert.

Die Rothschild stammen aus Frankfurt und haben sich vor 250 Jahren in London niedergelassen.

Kommentar von sexy1111 ,

Falsch, Rothschild ist erst seit 1850 ein Engländer. Damals ging der Chef des Hauses Rothschild Philip von Rotthschild notgedrungenermaßen auf die Insel, man verdächtigte ihn nämlich, die Aufstände von 1848 finanziert zu haben. Philip haderte noch bis zu seinem Tod mit der unaussprechlichen englischen Sprache. Bis 1933 hatte Rothschild in Frankfurt am Main ein Bankhaus.

Kommentar von Karl37 ,

@sexy1111, man kann nur sagen - keine Ahnung.

1799 ist der Sohn von Mayer Amschel Rothschild Nathan Mayer nach England ausgewandert und verwaltete die englischen Schuldverschreibungen des hessischen Kurfürsten, der mit dem Soldatenhandel mit England sehr reich wurde. Nach Napoleons Blockade konnte die Erträge nicht aus England transferiert werden und Nathan Rothschild konnte damit nach Gusto Geschäfte machen. Ein Nachkomme des Nathan wurde 1860 zum Peer  geadelt.

Allerdings muss ich zugeben, meine Kopfrechnung war miserabel, denn zwischen 1799 und 2016 liegen nur 217 Jahre und nicht wie ich schrieb 250.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community