Frage von kommewe, 51

Haben die Österreichischen Schüler wirklich ca. 1 Monat mehr Schulfrei als die Deutschen Schüler?

Haben die Österreichischen Schüler wirklich ca. 1 Monat mehr Schulfrei als die Deutschen Schüler?

Deren Sommerferien beginnen Anfang Juli und enden ziemlich gleich mit den Bayrischen.

Antwort
von baindl, 44

Im Sommer ist es tatsächlich so.

Auf das ganze Jahr gesehen unterscheidet sich die gesamte Feriendauer nicht signifkant zu der, der deutschen Schüler.

http://www.schulferien.org/oesterreich/ferien/2016/

http://www.schulferien.org/Schulferien_nach_Jahren/2016/schulferien_2016.html

Kommentar von henzy71 ,

Komisch nur, dass der Fragesteller diesen Vergleich nicht selber hinbekommt.... das spricht nicht gerade für ihn.

Antwort
von sanyyyy, 36

Ich wohne in Wien und ich hab vom 2. Juli - 4. September.
Aber es kommt auch darauf an ob du in einer höheren Schule bist oder nicht, weil sie dann immer ein Praktikum machen müssen

Antwort
von tactless, 43

Jepp, die haben knapp 1 Monat mehr, dafür allerdings auch keine Herbstferien. 

Antwort
von toastbaum, 28

Nein in österreich ist es so das die zwar neun wochen sommerferien haben aber dafür in pfingsten nur eine woch

Also die sparen sich halt dafür wo anders die Ferien ein

Antwort
von wixr123, 24

Eine Freundin von mir aus Südtirol hat 3 Monate Sommerferien von Juni bis September

Kommentar von KingJooonge ,

Südtirol ist aber auch in Italien...

Antwort
von leilamaus123, 51

In Österreich haben sie 9 Wochen Ferien, in Deutschland 6

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten