Frage von soprahin, 16

Haben die meisten noch einen "roten Faden" im Lebenslauf?

Laut selbsternannten Experten, sollte in einem Lebenslauf ein roter Faden da sein.

Ich bin schon so einigen begegnet, die zwar studiert haben, dann aber in einem Call Center arbeiten oder Gärtnerei (was nichts mit deren Beruf zu tun hatte). Oder Altenpfleger, Kindergärtner, Einzelhandelskaufleute, Arzthelfer die im Lager arbeiten usw.

Antwort
von herzilein35, 3

Ein roter Faden hat in diesem Fall nichts mit dem Beruf zu tun. Gemeint ist hauptsächlich lückenlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community