Frage von maddi2001, 33

Haben die meine Daten?

Ich habe nur meine E-Mail Adresse angegeben und meinen Namen, mehr habe ich nicht angegeben bei dem Fake- Gewinnspiel( Microsoft). Danach wurde ich weiter auf eine Seite geleitet , wo ich persönliche Daten ausfühlen sollte.Ich habe eine Fake-Adresse angegeben, und meine Handynummer, dann wurde ich aber unsicher und habe nicht auf weiter gedrückt, sondern habe mich erstmal informiert, ob es es ein fake ist. Anschließend habe ich herausgefunden, dass es ein Fake ist und habe die Daten gelöscht und habe die Seite gekreuzt. Ich habe eine E-Mail bekommen und wurde gefragt ob ich bestätigen möchte oder nicht. Natürlich habe ich auf nicht bestätigen gedrückt, dann kam ich auf eine Seite, wo stand das alle Daten gelöscht sind. Meine Frage ist, muss ich jetzt irgendetwas zahlen? Haben die meine Handynummer? Können die mir Geld von meinem Guthaben abzocken? Ich weiß, dass es ziemlich dumm war auf so etwas rein zufallen und mir wird es auch nie wieder passieren, aber jetzt habe ich Angst, dass die meine persönlichen Daten haben. Bitte um Antwort

Antwort
von HeinzAlberto, 25

Hallo,

solange du nichts angeklickt hast, sollte auch nichts passiert sein. Wenn du deine Nummer angegeben hast, und dannach etwas angeklickt hast, so kann es sein, dass du was kostenpflichtiges abgeschlossen hast. Dies müsste dir aber im schlimmsten Falle bei der ersten SMS auffallen, und es lässt sich ja auch alles wieder kündigen ;-) .

Anonsten: Keine Angst um deine Daten.

Und wenn mal Spam kommt: Man kann's auch wieder "deaktivieren" :-)

Kommentar von maddi2001 ,

Danke;) ich hab noch keine SMS von denen bekommen und auch nichts angeklickt mit weiter oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten