Frage von maliga13, 5

Haben die Mayas was mit den Anunnaki zu tun weil vieles ähnelt sich geschichtlich wie im Film Apocalypto?

Antwort
von Daggero, 2

Die Blutlinie der Maya ist nichts anderes als ein Teil der Spezies Mensch im Rassen Turm der Südamerikaner, welche nichts anderes sind, als die Gruppen von degenerierten und über gebliebenen Gruppierungen der atlantischen Kolonien des südamerikanischen Kontinents. Nach der Sintflut, und nach vielen anderen kosmischen Katastrophen innerhalb der darauf folgenden drei bis viertausend Jahre nach der Sintflut, degenerierten überall die Überlebenden diese Katastrophen, auch die Maja. Die Anunnaki, kamen und haben auch mit diesem Kontakt, die Mauer wurden von ihnen zum Teil reglementiert und ich wurde auch wieder anfangs wissen zum begründen einer Kultur gegeben.

Antwort
von scatha, 1

Soweit ich weiß, ist dieser Begriff eine Babylonische Überlieferung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Enki
https://enki-institut.com/ein-goettlicher-mythos.html

Es ist allerdings durchaus ein interessantes Forschungsgebiet, die Mythen verschiedener Völker zu vergleichen, und nach eventuellen gemeinsamen Ursprüngen zu suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten