Haben die Leute früher im Wilden Westen um 1860-!880 rum genauso ausgesehen, Kleidung usw. wie es in den neueren WildWest-Filmen zu sehen ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wohl eher nicht. Die meisten Leute waren damals Bauern, Jäger und es gab auch ein paar Glücksritter wie z.B. Goldsucher. 

Die meisten Leute waren damals recht arm. Sie hatten nicht viel. Die meisten Farmer hatten zwar in der Regel eine Waffe, aber rumgeballert haben sie damit ganz bestimmt nicht, denn Pulver und Blei bzw. Patronen waren recht teuer. 

Für die einfache Bevölkerung war das ein karges Leben, das ganz bestimmt nichts romantisches hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab noch keine Jeans und Reißverschlüße waren auch noch nicht erfunden. Allerdings sieht man dies kleinen Details wie z.B. Reißverschlüße in den Filmen meist nicht. Hosen und Jacken wurden mit Knöpfen geschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wild West" hat ja auch nichts mit dem Bürgerkrieg zu tun. Dieser fand im Osten statt, der Wilde Westen war… naja, kannst du dir ja selbst beantworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Filme sind keine historischen Dokumentationen. Die Ausstattung erfüllt bestimmte Zwecke, sie soll der Charakterisierung der Handlungsträger dienlich sein. Dabei ist sie oft durchaus auch an historische Vorbilder angelehnt, aber mehr auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja märchen wild west was so gut wie das märchen von tellerwäscher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?