Frage von DerNichtCheker, 95

Haben die Lehrer ein Recht dazu, die Noten nach Notenschluss zu ändern?

Wir haben letzten Freitag Notenschluss gehabt. Dennoch haben wir Hausübung bekommen. Diese habe ich nicht gemacht und meine Lehrerin meinte, die Noten werden daran leiden. Ist sie in der Lage, die Noten nachträglich zu ändern?

Antwort
von MrHilfestellung, 43

Selbstverständlich. Es gibt keinen Notenschluss, es gibt nur das Datum zu dem die Noten eingereicht werden müssen, danach ist der Aufwand eine Note zu ändern halt etwas größer.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 5

Na klar.

Der Notenschluss ist lediglich ein Datum, an dem die Noten für die Zeugnisse abgegeben werden müssen - wird danach noch eine Änderung fällig, ist dies ohne Weiteres möglich.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von xZeref, 18

Der Lehrer darf in besonderen Fällen die Note ändern. Meistens sind diese Änderungen pädagogischer Natur, denn der Lehrer darf die Note runter setzten wenn du aus sozialpädagogischer Sicht nicht eine Note verdienst.

Wenn du z.B. IMMER störst aber gute Antworten hast und die Arbeiten gut sind bekommst du keine 1.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 25

So lange das Zeugnis nicht geschrieben ist, ist die Lehrerin auch sicher in der Lage, eine einzelne Note noch abzuändern. Sie darf das sicher auch.  

Antwort
von LeonaLena, 6

Hi DerNichtChecker ,

Dein Lehrer kann deine Note noch

ändern !

Aber das geht nur wenn die Zeugnise noch nicht gedruckt wurden .

MfG

Leona ♥

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 4

Hi,

ja, auch nach Notenschluss dürfen die Lehrer vereinzelt noch Änderungen vornehmen. Im Prinzip so lange, bis die Zeugniskonferenzen stattgefunden haben. 

In der letzten Schulwoche wird meist schon damit angefangen die Zeugnisse zu drucken, daher können dann nur noch mit sehr viel Aufwand Veränderungen vorgenommen werden. Wobei man da ja auch nicht mehr so sehr viel macht ;)

Lg Lfy

Antwort
von Messerset, 5

Der sogenannte Notenschluss ist ein rein organisatorischer Termin, der nur für die Lehrkräfte interssant ist. Bis zur Versetzungskonferenz können Noten jederzeit geändert werden, besonders dann, wenn gewisse Schlaumeier meinen, sie müssten sich nicht mehr anstrengen.

Antwort
von vikodin, 9

notenschluss ist erst bei der lehrerkonferenz bei der die noten fürs zeugniss besprochen werden... alles andere ist einfach die meldung dass es keine tests mehr gibt etc... 

Antwort
von Zarael, 24

Bin mir nicht ganz sicher, aber meiner Meinung nach, dürfen nach Notenschluss keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Der Notenschluss würde ansonsten ja keinen Sinn ergeben, wenn jeder macht was er will.

Kommentar von Willibergi ,

Doch, nach Notenschluss ist eine Änderung einzelner Noten definitiv möglich.

LG Willibergi

Antwort
von Referendarwin, 7

Ja, das ist möglich. Es ist aber kompliziert, daher war das mit großer Wahrscheinlich trotzdem nur eine leere Drohung ;).

Antwort
von Vivibirne, 4

Ja das können sie

Antwort
von Everklever, 15

Selbstverständlich können die noch geändert werden.

Antwort
von HistoryHunter, 14

Es tut mir leid, aber dieser ist sehr wohl in der Lage. 

Die Noten dürfen noch bis zum Schluss bearbeitet werden, dass heißt sie ist nicht sicher bevor du sie nicht auf deinem Zeigniss siehst.

Dies ist eine Vorsichtsmaßnahmen damit der oder die Schülerin bis zum Schluss mit Arbeitet.

Antwort
von juliavoo, 11

Ja, sie dürfte das.

Antwort
von astroval18, 18

Nein. Also ich bin mir ziemlich sicher 

Kommentar von juliavoo ,

Du liegst aber falsch

Kommentar von astroval18 ,

Echt? Ja okay, dann sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten