Frage von lila5000, 58

haben die eltern das recht ihr kind im KH zu besuchen?

wenn ein jugendlicher unter 18 ins krankenhaus kommt haben die eltern dann das recht ihr kind zu besuchen, auch wenn es das nicht will? zum beispiel nach einem suizidversuch oder etwas in dieser richtung könnte es doch sein, dass manche seine eltern erst mal nicht sehen wollen? die frage ist nicht auf mich bezogen, hat mich einfach nur interessiert ob man als vater/mutter da rechte hat:)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lila5000,

Schau mal bitte hier:
Kinder Eltern

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Giwalato, 23

Hallo Lila,

das kommt auf die Umstände an. 

Die behandelnden Ärzte sind erst mal für das Wohl des Patienten verantwortlich und wenn sie überzeugt sind, das der Kontakt zu den Eltern belastet und nicht heilungsfördend ist, werden sie es den Eltern erklären.

Giwalato 

Antwort
von Gamerx3x, 36

Also wenn du eine kjp meinst dann war es bei mir so..  Ich durfte die ersten drei Wochen keinen Besuch haben... Kein Kontakt nach draußen... als das Verbot aufgehoben wurde dann haben die klar das Recht .... 

Antwort
von LotteMotte50, 4

Wenn du das bei den Ärzten so festlegst das du keinen Besuch möchtest muss das akzeptiert werden auch von deinen Eltern 

Antwort
von lasterfahren, 14

die eltern haben das sorgerecht und die besprechen mit dem arzt gemeinsam was gemacht wird, wer dich besuchen darf und was du dort vor ort überhaupt darfst.

Antwort
von ClausO, 21

Wenn du den Ärzten sagst du willst niemand sehen weil du Ruhe brauchst, darf der Arzt die nicht zu dir lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community