Frage von Zischelmann, 36

Haben die Bankangestellten keinen Überblick über ein Kundenkonto?

Ich bin Kunde bei der VR-Bank.

Ich habe vor einigen Tagen 54 Euro eingezahlt und 4 Überweisungsträger den Angestellten gegeben Außer den 54 Euro hatte ich leider nur noch 3 Euro auf dem Konto

Dann kam das für mich Schlimme:

Die Bank behielt die 54 Euro für die gesamte Kontoführung der letzten 3 Monate.. Und meine Überweisungen kamen zurück und es wurde noch dafür eine Gebuehr von 10 Euro daraufgeben..(wegen dem Zurückkommen..)

Daher meine Frage: Warum haben die Angestellten der Bank das nicht mir mitgeteilt als ich dort war,das sie die Summe von 54 abziehen für die Kontoführungsgebühren und dann hätten sie nicht die Überweisungen für meine Zahlungen zurückkommen lassen müssen

Wird das alles maschinell erledigt und haben die Angestellten da keinen Überblick?

Antwort
von Rolf42, 14

Wenn du gezielt danach gefragt hättest, hätte der Angestellte das sicher für dich prüfen können, so wurden deine Aufträge aber nur angenommen und zur Bearbeitung weitergeleitet. Es gehört nicht zu den Aufgaben der Mitarbeiter in den Filialen, Überweisungsaufträge immer darauf zu prüfen, ob sie ausgeführt werden können.

Antwort
von Jack98765, 14

Glaubst du wirklich, dass die Mitarbeiter jeden Tag vor den Konten ihrer Kunden sitzen um zu sehen ob man beim Kunden abbuchen kann oder nicht? Wenn der Kunde etwas wissen möchte, wird das Konto aufgerufen, die restliche Zeit interessiert sich niemand dafür.

Als du die 54 € einbezahlt hast, hat der Mitarbeiter sicher nicht auf dein Konto geachtet sondern nur die Zahlung verbucht und dafür dass sich der Gebührenabzug und die Überweisungen überschneiden, kann der Mitarbeiter nichts. Dafür bist schon du zuständig.

Antwort
von jimpo, 22

Die Bankangestellten haben erst einen Überblick über Dein Konto, wenn Deine Überweisungsträger verbucht werden.

Antwort
von Omikron6, 25

Die Servicemitarbeiter können nicht die Daten von hunderten Konten im Kopf haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten