Frage von BVBDortmund, 15

Haben dashCams eine automatische Löschroutine nach 48 Stunden?

Datenschutzgesetze schreiben soetwas vor, was passt tatsächlich.

Antwort
von Panazee, 6

Die Datenschutzgesetze verbieten den Einsatz von permanent laufenden Dash-Cams generell und ohne Ausnahme.

In der Regel haben Dashcams aber die Möglichkeit einzustellen, dass Videos automatisch nach einer gewissen Zeit gelöscht werden. Will man das vor Gericht irgendwann als Beweis vorlegen stehen die Chancen besser, dass das Gericht das Video als Beweis akzeptiert, wenn eine solche Löschroutine eingestellt war.

Unproblematisch ist wohl einzig der Einsatz von Dashcams, die sich automatisch einschalten sobald etwas ungewöhnliches passiert wie plötzliche Bremsmanöver oder Schleuderbewegungen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community