Frage von MaxWood, 36

Haben Bäume ein Bewusstsein.-.?

Ich weiß das Pflanzen nicht einmal etwas ähnliches besitzten wie ein Nervensystem, da es für sie ja auch keinen Sinn machen wprde Schmerz zu empfinden etc.

Allerdings wachsen Pflanzen ja bekanntlich zum Licht und einige Bäume können falls sie von Insekten befallen sind Botenstoffe an andere Bäume “schicken“ damit diese Abwehrmechanismen “aktivieren“.

Wenn Pflanzen kein Bewusstsein haben, wie kann ich es mir dann vorstellen?

Antwort
von Eiskorn93, 25

Lebewesen haben Sinne und gehen auf Reize der Umwelt ein. Sonst überleben sie nicht. Dann könnte nach deine Definition auch eine Bakterie ein Bewusstsein haben.

Antwort
von Kristalles, 25

Ich habe mal gelesen ,dass Pflanzen besser und effektiver wachsen ,wenn man mit ihnen spricht. Ob das nun wirklich stimmt habe ich selbst allerdings nicht ausprobiert. 

Aber stell es dir wie einen Reflex vor, etwas was du tust z.B. atmen ohne, dass du darüber nachdenkst. So würde ich es mir vorstellen. 

Antwort
von Blumenacker, 13

Das ist ein Thema für Sciencefiction und Märchenfilme.

Antwort
von bastidunkel, 22

Das sind biochemische Vorgänge. Die haben nichts mit Bewusstsein zu tun.

Antwort
von Mojoi, 18

Also, da ja so manche GF-User dumm wie ein Kantholz sind, bin ich sogar felsenfest davon überzeugt.

Antwort
von AlphaundOmega, 3

Bewusstsein hat nichts mit wahrnehmen zu tun ...Sehe es einfach mal als das was es ist...Be-wusst-sein...etwas das weiss, das es existiert ...

Und nun stell dir vor,  das daß gesamte Universum das auch weiss ( einfach alles darin)

Antwort
von nowka20, 4

pflanzen haben ein tiefschlafbewußtsein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten