Frage von Konzulweyer, 56

Haben Außerirdische mithilfe von Baumaschinen beim Bau der Pyramiden mitgeholfen, nicht zuletzt wegen der Form und der monumentalen Größe des Baus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von n3kn2dhr, 10

Also WENN Außerirdische die Pyramiden gebaut hätten, dann hätten sie einen Grund. Die Pyramiden hätten dann wohl eine Funktion haben müssen.

Es dürfte für jede mögliche Zivilisation ein irrer Ressourcenaufwand sein, Lichtejahre weit von A nach B zu reisen, nur um auf der Erde ein bisschen zu dekorieren.

Also entweder hatten die Pyramiden eine erhebliche Funktion für die Außerirdischen, oder die Beteilligung von Außerirdischen dürfte unwahrscheinlich sein.

Die aktuelle Stand der Erkenntnis ist, dass die Existenz von außerirdischen nicht ausgeschlossen werden kann, sie sogar nicht sehr unwahrscheinlich ist. Aber wirklich schlüssig Nachweisen, dass eventuelle Außerirdische hier auf der Erde waren, konnte das auch noch niemand.

Weiterhin scheint die Funktion der Pyramiden zu sein, ein äußerst protziges Grabmal für Könige gewesen zu sein.

Ich denke nicht, dass die Pyramiden von Außerirdischen gebaut wurden...

Antwort
von Reanne, 30

Nein, das waren angeheuerte Arbeiter aus allen Teilen des Landes und sie haben Jahre gebraucht, schau mal bei Wiki rein.

Antwort
von dfllothar, 16

Es gab und gibt´s nach wie vor keine Außerirdischen. Wie die Pyramiden entstanden sind und von wem sie gebaut worden sind, kannst du unter GOOGLE nachlesen.

Antwort
von rosenstrauss, 28

so denkt man. ist aber nix bewiesen. interessieren würde mich das schon, ob oder ob nicht

Antwort
von fight4day, 30

Nein.

Antwort
von Zeitmeister57, 23

Du hast den entsprechenden ASTERIX-Band nicht gelesen....;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten