Frage von Wahchintonka, 80

Haben Atheisten vielleicht doch ein bisschen andere Gehirne als Gläubige - oder zumindest in gewissen Arealen andere, rötlichere Strukturen?

na ja, Kommunisten sind ja auch alles Atheisten z.b. und lieben die farbe rot. und wenn ich über dieses Thema nachdenke, scheint mein hirn auch ein bisschen heißer zu werden als normal. müsste halt mal in MRTs überprüft werden, ob es da unterschiede zwischen Atheisten und gläubigen gibt

Antwort
von MrHilfestellung, 47

Ich bezweifle, dass die kommunistische Vorliebe für die Farbe rot mit der Farbe des Hirns zusammenhängt.

Ein rötliches Hirn hat ja jede*r, wobei es ja eher weiß und grau ist.

Kommentar von Wahchintonka ,

und es soll nicht wehtun, wenn man z.b. mit einer nadel hineinsticht

Antwort
von Neutralis, 50

Eher nicht, es kommt halt drauf an, wieso die denken, dass es Gott geben muss oder eben nicht.

Kommentar von Wahchintonka ,

ja, das schon. man hat aber festgestellt, dass unser Gehirn schon etwa 5 sec. vorher entscheidet, wie wir uns entscheiden werden. und wenn du einem gläubigen sagst, dass alles was er glaubt, Unsinn sei, dann reagiert sein hirn entsprechend. ist also schon vorprogrmmiert die antwort des gläubigen. und du kennst ja die antworten in und auswendig

Antwort
von voayager, 5

sind das jetzt die neuen Mengele-Versuche, nur halt abgeschwächter?

Absurder geht`s nimmer!

Antwort
von Randler, 27

Wilhelm Weitling erster deutscher Kommunist und Christ. Geh dich Informieren und lass die Vorurteile.

Kommentar von Wahchintonka ,

der erste war karl Marx und der zweite Friedrich Engels. und karl Marx oder Lenin hat gesagt: Religion sei Opium des volkes

Kommentar von imehl47 ,

und - ist sie das etwa nicht?

Kommentar von Wahchintonka ,

etwas schon. bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. beim papst z.b. viel

Kommentar von MrHilfestellung ,

Trotzdem existieren Sozialismus und Kommunismus aus christlichen Motiven.

Weitling war übrigens wirklich der erste deutsche Theoretiker.

Kommentar von Wahchintonka ,

und warum hatten sich dann don Camillo, der pfarrer & peppone, der kommunistische Bürgermeister immer so in die wolle gekriegt? scharf geschossen und gegeneinander geboxt hatten sie auch

Kommentar von Randler ,

Nein Wilhelm Weitling war der erste deutsche Kommunist.

Kommentar von Wahchintonka ,

es gibt auch schwarze schafe

Kommentar von voayager ,

ja, aber er war nur wein utopischer Kommunist, keiner auf wissenschaftlicher Ebene, daher nur als Wegbereiter bis zu einem gewissen Grad zu gebrauchen. Marxismus ist nicht nur eine wissenschaftliche Lehre, es ist natürlich auch eine Schule des Atheismus.

Antwort
von mychrissie, 3

Was ist denn das für eine skurrile Theorie?

Das einzige Verhalten, dass zuweilen auf Veränderungen im Gehirn zurückzuführen ist, ist religiöser Wahn, z.B. Marien- oder Engelsichtungen usw. Das ist oft auf Veränderungen im Schläfenlappen zurückzuführen, ich hab vergessen in welchem, ich glaube, es war der rechte.

Bei Atheisten ist aber möglicherweise das Zentrum, das vernünftigen Entscheidungen ermöglicht, deutlich stärker ausgebildet.


Antwort
von BlauerSitzsack, 42

Bin ich wirklich der einzige, der die Frage hart lächerlich und dumm findet?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Was ist an ner Farbe lächerlich und dumm? :D

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Nur weil ich Erdbeeren nicht mag, finde ich die Farbe Rot gleich blöd oder ?  (Beispiel) - Dat Logik.

Nur weil ich eine Frage über das Thema "Rot" nicht mag, heißt dass nicht, dass ich die Farbe nicht mag :D

Kommentar von MrHilfestellung ,

Achsoo, ich hab bei deiner Antwort statt "Frage" "Farbe" gelesen. Sorry!

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Hast du dich bei meiner Antwort vielleicht verlesen und "Farbe" anstatt "Frage" gelesen ... ? ^^

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Gib meiner Antwort nen Daumen hoch, dann passt das .. !

Kommentar von Wahchintonka ,

ich bin so großzügig, wie du siehst.

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Ja haha.

Kommentar von Wahchintonka ,

was getrunken? Feuerwasser vielleicht?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Was ? :D

Kommentar von Wahchintonka ,

Feuerwasser = lallkohohl

Kommentar von BlauerSitzsack ,

isch nix trinkenn... !

Kommentar von Wahchintonka ,

sagt wer? Don Lall?

Kommentar von Wahchintonka ,

rot ist die farbe der Energie und die farbe des Teufels

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community