Frage von CoDAWPro, 29

Haben Astronauten nur ein mal Dienst im Weltall?

Hallo leute,Diese frage stelle ich Mir sehr oft vor. Wenn Astronauten einen Dienst im Weltraum hatten können sie nicht mehr ins Weltall gehen?Oder geht das auch öfter?

Danke für die Antworten

Antwort
von Samy795, 21

Für eine Weltraummission werden immer die geeignetsten Astronauten ausgewählt. Es kommt dabei durchaus häufiger vor, dass Leute auf mehreren Missionen dabei waren. Den Rekord hält Jim Lovell, der bei vier Missionen dabei war und dessen Erfahrung es wohl zu verdanken ist, dass die Apollo 13 Besatzung heil zurück gekommen ist.

Antwort
von dompfeifer, 10

Seltsame Frage. Bergsteiger können an so vielen Bergbesteigungen teilnehmen, wie sie wollen. Und Fallschirmspringer können an so viel Fallschirmsprung-Übungen teilnehmen wie sie wollen. Warum sollten nun ausgerechnet Astronauten nicht an beliebig vielen Weltraum-Missionen teilnehmen können?

Antwort
von LordPhantom, 15

Wenn sie keinen Mist bauen z.B. Was wichtiges kaputt machen, können sie mehrmals hoch.

Antwort
von Waldemar2, 29

Sie können auch öfter, z.B., wenn was kaputt geht, müssen sie nochmal raus.

Antwort
von swissss, 25

Jerry Lynn Ross (* 20. Januar 1948 in Crown Point, Indiana) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronautund hat als erster Mensch sieben Raumflüge unternommen.
.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jerry_Ross

Kommentar von swissss ,

Die längste Zeit im All verteilt auf MEHRERE Missionen kann der russische Kosmonaut Sergei Konstantinowitsch Krikaljow aufweisen.

.

Die meisten Starts ins All vollführten die NASA-Astronauten Franklin Chang-Diaz und Jerry Ross. Ganze sieben Mal starteten sie mit diversen Space Shuttles in den Erdorbit.

.

http://lichtecho.blogspot.ch/2011/04/menschen-im-all-rekorde-rekorde-rekorde.htm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community