Frage von Christoph082, 44

Haben Apps auf dem Handy Einfluss auf den Akkuverbrauch?

Hallo ich wollte mal fragen, weil man Akku so schnell leer wird, ob Apps einfluss auf den Verbrauch haben. Ich sehe ja zu dass immer der Bildschirm vom Handy dunkel bleibt wenn ich es nicht benutze aber der zählt manchmal trotzdem total schnell runter. Aber wenn der Bildschirm dunkel ist, wird doch eigentlich nicht mehr Strom verbraucht durch Apps die laufen oder?

Und kann es sein, falls doch, das z. B. Facebook App viel Strom verbrauchen könnte? Weil ich habe eigentlich nur wenige drauf.

Antwort
von Lucielouuu, 34

Ja natürlich liegt das auch an den Apps. Viele laufen im Hintergrund, auch wenn man sie nicht aktiv benutzt ubd ziehen Strom. Besonders die Facebook App zieht extremst viel. Schau ab und zu mal in den Task Manager und beende da alle unnötigen Apps die laufen, oder schmeiß die Apps runter.

Antwort
von SkySuper, 33


Selbstverständlich. Viele Apps laufen stets im Hintergrund, auch wenn du sie nicht startest. Dies kann man deaktivieren, allerdings funktionnieren viele Apps dann nicht mehr.

Ausserdem ändert der dunkle Bildschirm, der energiespaarmodus nix an dem durch Apps ausgelösten Verbrauch. Was allerdings am meisten steom verbraucht ist das Netz. Daher solltest du den Flugmodus aktivieren wenn du das Handy nicht verwendest.

Antwort
von TheQ86, 16

Es gibt sowohl bei iOS als auch bei Android verschiedene Arten von Apps bzw. eine App kann verschiedene Arten von Programm anbieten.

Es gibt die Apps, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Ist der Bildschirm aus werden sie "schlafen" gelegt und ihr aktueller Zustand wird im RAM ausgelagert.

Dann gibt es Apps oder App-Bestandteile, die regelmäßig im Hintergrund laufen. Sie haben keine Anzeige, aber sie tun dennoch etwas. Beispiel: Musikplayer, der Musik abspielt während der Bildschirm aus ist. Oder der Benachrichtigungsdienst, der immer lauscht, ob eine neue Message per WhatsApp eingegangen ist.

Da solche Hintergrundprozesse auch bei abgeschaltetem Bildschirm laufen benötigen sie natürlich auch dann Strom. Je mehr Apps du installiert hast, die irgendwas im Hintergrund machen umso weniger wird deine Standby-Zeit auch bei abgeschaltetem Display. Ist ein Hintergrunddienst schlecht programmiert, oder nicht auf schonenden Akku ausgelegt, dann kann das schon mal Akku ziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community