Haben alle Jugendlichen Suizidgedanken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich persöhnlich habe keine Suizidgedanken oder ähnliches. Hatte aber mal selbst so die Phase wo mir vieles egal war und "depri" drauf war. Allerdings ist zu der Zeit auch etwas familliäres vorgefahren.

Jugendliche reagieren meist emotionaler und stärker als Erwachsene. Das liegt an den Hormonen. Denn in der Pubertät müssen sich deien Hormone erstmal "finden" (denke mal du weißt was ich meine)

Dewegen nimmt es viele Jugendlichte eher mit, wenn etwas passiert ist oder sie in einem sogenannten "Tief" fallen. Manche Jugendliche reagieren stärker auf sowas, andere weniger bis überhaput garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubberchen
02.08.2016, 01:50

Ah, Dankeschön :)!

0

Quatsch. Ich tendiere mal dazu das es an der Pubertät liegt, die viele junge Mädels und Jungs feinfühliger macht weil man sich sozusagen in einer Selbstfindungsphase befindet...
Wenn man dann gemobbt wird, zuhause der Teufel los ist, weil die Eltern aus jeder Mücke nen Elefanten machen oder die erste Liebe Schluss macht, oder man sonstige Probleme hat, kann man natürlich anfällig werden für Depressionen oder Selbstmordgedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und das ist/war mal, ich sag mal 'Mainstream', und hängt auch nicht unbedingt mit der Pubertät zusammen. Jugendliche haben öfters Probleme, ja, und denken eher, das ihr Leben keinen Sinn mehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubberchen
02.08.2016, 01:52

Verstehe, danke :3

0

Also ich bin 15, und hatte noch keine Suizid Gedanken.
Aber ich denke es kommt bei Jugendlichen öfter vor, weil sie denken Sie sind in einer ausweglosen Situation (die sie vielleicht noch nie erlebt haben) und nicht wissen wie es weitergehen soll. Erwachsene haben ja schon mehr erlebt, hatten mehr Tiefpunkte und wissen das es immer einen Ausweg gibt.
Wobei ich auch nicht abstreiten kann, dass einige Jugendliche auch nur behaupten sie wollen Suizid begehen, um Aufmerksamkeit zu bekommen.
Warum das so ist kann ich mir aber nicht erklären...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Gefühle gehen oft mit einem durch aber Suizidgedanken? Echt? Ich würde behaupten, dass ich ein jugendlicher mit vielen Problemen bin, die teilweise doch auch sehr schwer sind, aber an Suizid denk ich nicht, ist für mich unverständlich.

Außer mich als Held aufzuführen, weil ich nichts zu verlieren habe. Dem Typen aus Münschen hätte ich gern umgehaun, trotz seiner Waffe... Aber ich denke, dass zählt nicht zu den Suizidgedanken die hier gemeint sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubberchen
02.08.2016, 01:51

Okay, vielen Dank :)

0

Nope, kenne eigentlich kein jungen mit suizidgedanken, dafür ne ganze Hand voll Mädchen. Ne richtige Erklärung Kenn ich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubberchen
02.08.2016, 02:04

Also es gibt Jungen mit Suizidgedanken :D. Meine Frage bezog sich eher auf die Pubertät bzw. Jugendliche und Suizidgedanken.

0
Kommentar von DieterRantel
04.08.2016, 00:56

Nur so ich bin auch in der Pubertät und hab super Laune, hab eher das Gefühl das alte leute den deprimierten spielen

0