Frage von IGiveYouAHug, 47

Habe/Hatte ich eine Gehirnerschütterung?

Hallo.
Ich bin Heute sehr ungünstig vom Fahrrad gefallen.
Also, ich wollte einen Abhang runterfahren wobei sich meine Tasche zwischen meinem Rad und meinem Rahmen verklemmt hat, und das Fahrrad mich nach vorne schleuderte.
Ich bin auf meine Hände/Arme und Knien aufgekommen, hatte aber keine Schmerzen bei diesen (Schoner).
Ich bin auch NICHT mit dem Kopf gegen den Boden gestoßen.
Als ich auf wieder auf die Beine gekommen bin hatte ich ein Gefühl, was ich noch nicht kenne.
[Ich versuche das Gefühl zu beschreiben]
•Ich habe Plötzlich so Weiße Flecken gesehen.
•Mir war schwindelig und übel.
•Ich hatte ein Piepsen im Ohr
• Ich habe so gehört, als ob meine Ohren zu wären.
------------
Aber nach ca. 5 Minuten war wieder alles normal.
Ich könnte mich ebenfalls an alles erinnern.

Hatte ich eine Gehirnerschütterung oder sowas ähnliches?
Oder war das ein Shock?

Danke im Vorraus.
😀

Antwort
von ThePoetsWife, 11

Hallo IGiveYouAHug,

wenn dein Kopf nicht mit der Straße Bekanntschaft gemacht hat, kannst du auch keine Gehirnerschütterung bekommen.

Deine Beschwerden hast du bestimmt von dem Schreck bekommen und hast mit einem kleinen Schock reagiert.

www.apotheken-umschau.de/Erste-Hilfe/Schock-8434.html

Liebe Grüße

Kommentar von IGiveYouAHug ,

Danke, ich wusste halt nicht wie sich eine Gehirnerschütterung anfühlt, und das will ich auch nicht :)

Kommentar von ThePoetsWife ,

nicht schön.......ich bin als junges Mädchen mal von einem hohen Etagenbett runtergefallen. Mit dem Kopf auf einer Kommode gelandet. Ich musste 2 Wochen flach liegen, ohne Kissen.

Antwort
von LizaG, 8

Hallo,

es ist sehr gut möglich, dass Dein Fahrradsturz keinerlei nachhaltige Auswirkungen hat.

Sollten sich allerdings in den nächsten Wochen eigenartige Symptome einstellen und kein Arzt findet was, dann schau mal hier:

https://www.atlantotec.com/de/

Alles Gute Dir!

Kommentar von IGiveYouAHug ,

Danke!

Antwort
von HallloDuDaa, 7

Kann gut möglich eine Gehirnerschütterung sein, schwierig so zusagen, aber falls ja, spielt das ja keine rolle wegen kleinen Gehirnerschütterungen muss man nicht zum Arzt

Kommentar von IGiveYouAHug ,

Okay, vielen Dank.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Gerne;)

Kommentar von Tigerkater ,

Woher sollte der Fragesteller eine Gehirnerschütterung bekommen haben, wenn es mit dem Kopf NICHT aufgeschlagen ist ??

Kommentar von HallloDuDaa ,

Durch starke Erschütterung, informiere dich zuerst dann labern...

Kommentar von Tigerkater ,

Durch Beleidigung wird Deine Antwort nicht richtiger !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community