Frage von friedrichfriede, 104

Könnte ich Aids haben?

Hallo, ich bin 18 jahre Alt und habe im letzten Jahr mit ziemlich vielen Frauen sex gehabt und habe mir Chlamydien eingefangen. Ich wurde 3 mal mit mit Antibiotika behandelt, aber es hat nie was gebracht ( zugegeben, durch meine Sucht die ich bei einer Psychologin verarbeite, hatte ich während der Behandlung teilweise mit meiner damaligen Freundin sex..) Nach der letzten Behandlung hatte ich samstag vor dem Ende sex mit meiner Freundin und sie war auch infiziert, ich dachte dass Medikament hilft nicht... Montags dann zum Abstrich und naja, kam raus dass ich nichts hatte. Danach wurde es jedoch schlimmer als jemals zuvor ( Meine Pelzige gelbe zunge ist nie weg gegangen) viel mehr Ausfluss, kam auch heraus dass die chlamydien wieder da sind. Ich habe meinem Arzt nicht getraut zu sagen, dass ich ungeschützt verkehr hatte... er sagte er hat keine Anung was es ist und mich in die Klinik überwiesen. da werden gerade alle Test's gemacht und die haben mir gesagt dass auch Aids getestet wird und taten so als wäre es höchstwarscheinlich dass ich das habe. Ich habe mir angeguckt wie die Symptome verlaufen... Fieber hatte ich dass ganze Jahr nie oder etwas wie Grippe, aber durchfall oft, dazu muss ich aber auch sagen ich ernähre mich teilweise durch viel Stress sehr schlecht... ich sitze gerade hier, meine nerven sind hinüber, ich zitter und bin total aggresiv und muss bis nächsten Freitag auf meine Diagnose warten, aber bis dahin halte ich es nicht aus, kann mir bitte jemand meine Angst nehmen, ich steh kurz davor nen Herzinfarkt zu bekommen

Antwort
von svenwie, 33

Also : Erstmal ist es natuerlich nicht gerade hilfreich, wenn man dich von Chlamydien befreien will und du dich dann immer wieder von deiner Freundin erneut anstecken laesst.

Das bloede an der ganzen Geschichte ist nicht nur, dass du dann deine Gaeste nicht los wirst, sondern dass du im schlimmsten Fall auch noch Bakterien zuechtest, die dann gegen Antibiotika immun sind.

Davon mal abgesehen, ist es nun auch nicht umbedingt nett, dass du ungeschuetzt mit deiner Freundin schlaefst, obwohl du weisst, dass du eine uebertragbare Geschlechtskrankheit hast.

Du solltest deinem Arzt unbedingt die Wahrheit sagen. Wie soll er dich korrekt behandeln, wenn er nicht weiss was los ist. Also - hin da und mit offenen Karten spielen. Was anderes bleibt dir wohl nicht uebrig.

Was das mit deiner Zunge ist, kann ich dir nicht sagen, aber wenn das durch eine HIV/AIDS verursacht wurde, dann musst du dich schon in einem weit fortgeschrittenem Stadium befinden, denn sowas tritt wohl erst auf, wenn das Immunsystem schon sehr weit geschaedigt ist. Bei einer akuten Infektion tritt Soor eigentlich nicht auf.

Was den Ausfluss betrifft : Bei einer akuten HIV-Infektion tritt auch eigentlich kein Ausfluss auf. Ich wuerde mich allerdings mal auf andere STI's (wie z.B. Gonorrhoe - oder umgangssprachlich auch 'Tripper') testen lassen. Bei sowas kommt schon ein Ausfluss vor und sowas faengt man sich durchaus schneller mal wie HIV.

Die Antwort auf die Frage zu einer HIV-Infektion kann dir nur ein HIV-Test geben, aber nach deiner Beschreibung wuerde ich da keine akute HIV Infektion sehen.

Im uebrigen wuerde ich fuer die Zukunft empfehlen, Kondome zu benutzen - speziell wenn du Situationen wie diese vermeiden willst und weiterhin planst, mit verschiedenen Frauen Sex zu haben ...

Antwort
von newcomer, 53

nun mach mal halblang. Zum einen ist nicht erwiesen dass du dich angesteckt hast zum andern ging in den letzten Tagen ein Bericht durch die Presse dass Forscher ein Enzym entwickelt haben dass von HIV heilen kann. Dies bedarf aber noch 2 Jahre bis es auf den Markt kommt. Sollteste trotzdem HIV haben wirste mit Medikamenten 2 Jahre ohne Probleme überstehen und dann komplett geheilt werden

Kommentar von svenwie ,

Die Gen-Schere wird, zumindest in den naechsten Jahren, keine Heilung von HIV bringen koennen.

Im Labor hat man mit diesem Ansatz bei Maeusen schon gute Erfolge erzielt, aber vom Einsatz beim Menschen ist es noch recht weit entfernt.

Man hat es bisher geschafft, aus HIV infizierten Zellen die Virus DNA herauszuschneiden und den Rest der Zelle wiederherzustellen. Das sind sehr gute Neuigkeiten und sowas kann wohl schon ein Schritt zu einer moeglichen Heilung sein.

Um allerdings jemanden zu 'Heilen', muss das Virus komplett aus dem Koerper getilgt und jede infizierte Zelle entweder repariert oder vernichtet werden und das ist so ziemlich das gleiche Problem, was man bereits heute schon hat. Mit den Medikamenten kann man die Viren soweit in Schach halten, dass diese im Blut nicht mehr nachgewiesen werden koennen. Setzt man dann allerdings die Medikamente ab, dann vermehrt sich das Virus wieder und das Spielchen beginnt von vorne. Es gibt inaktive Viren die sich irgendwo in sogenannten Reservoiren verstecken und an die man leider nicht ran kommt.

Die Gen-Schere hat da schon ein weitaus groesseres Potential, auch diese inaktiven Viren in den Reservoiren aufzuspueren und auszumerzen, aber soweit ist man noch nicht und das wird wohl auch noch ein paar Jahre dauern.

Kommentar von Deniseschell ,

da steht 7 jahre und nixht 2 Jahre !!! in diesem Bericht

Kommentar von svenwie ,

Naja - so steht es da auch nicht.

Wenn alles optimal laufe, könne die molekulare Schere frühestens in sieben bis acht Jahren als Medikament zur Verfügung stehen.

Bei den 7-8 Jahren muss denn aber wirklich schon alles OPTIMAL laufen. Ich denke mal, dass die Anfaenge getan sind und alles weitere nun seinen Weg gehen wird.

Bis dahin gibt es heute schon hochwirksame Medikamente, die zwar die Infektion nicht heilen koennen, aber die das Virus gut in Schach halten koennen.

Antwort
von MaxGuevara, 17

Erstmal zu den Symptomen.  Diese Symptome die bei HIV auftreten können   bleiben nicht das ganze Jahr über. 

Sie kommen 2 bis 6 Wochen nach einer FRISCHEN Ansteckung und verschwinden 2 Wochen später wieder von selbst. Dein Fieber hat also sicher eine andere Ursache.

Und dein Ausfluss hat auch nichts mit HIV zutun. Da würde ich eher mal auf die anderen Geschlechtskrankheiten testen lassen.

Und du solltest dich auch noch mal über den Unterscheid von HIV und Aids informieren.

Aids hast du bestimmt noch nicht, wenn dann nur HIV.

Und auch das ist Spekulation.

Wir können dir da aber auch nicht groß weiterhelfen. Wenn du ungeschützten Sex hattest ist es durchaus möglich.

Aber beruhige dich erstmal und warte die Tests ab. Mehr kannst du nicht machen.


Gruß

eure Maxie

Antwort
von TorDerSchatten, 30

Warte doch die Tests ab! Dann weißt du mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten