Frage von Emo15, 56

habe Zwei komplettverschiedene Wunschberufe: Koch und Berufe wie Programmieren,Webdesigner,etc. muss mich entscheiden?

weiß nicht ob wenn ich jetzt Koch nehme programmieren und sowas dann komplett abschreiben muss, denn wenn eines von denen beiden ein hobby sein kann dann kochen oder? weiß nicht mehr weiter :c

Antwort
von AbbathFangirl, 35

Ich glaube, dass du einen "bequemeren" Beruf mit eher geregelten Arbeitszeiten haben wirst als Programmierer, statt als Koch.

In der Gastronomie geht's glaub ich ziemlich heftig zu. Dafür musst du als Programmierer / Softwareentwickler ordentlich dein Hirn einsetzen.

Ich persönlich würde mich beruflich für Programmierer entscheiden und als Hobby kochen.

Diese Entscheidung kann dir aber niemand abnehmen.

Antwort
von Lenii2111, 29

Du kannst ja sachen programmieren die für Köche gut sind oder so und dann probierst sie aus! :D 

Aber um ehrlich zu sein fällt mir nichts ein wie du das verbinden kannst...

Oder du wirst von Hauptberuf Programmierer und gibst neben her Kochkurse oder so was ähnliches... :)

Antwort
von staffilokokke, 26

Ich würde den Koch nehmen, weil es ein bodenständiger, guter alter handwerklicher Beruf ist. Gibt natürlich eine strikte Hierarchie in der Küche, aber da kann man sich hocharbeiten und Erfahrung sammeln. 
Als Programmierer sitzt man den ganzen Tag und starrt irgendwann stumpfsinnig herum. 

Antwort
von lucieartes, 20

ich würde auch in richtung programmieren/webdesign gehen. internettechnologien sind unsere zukunft. gute programmierer sind mangelware. du hättest eine gute ausbildung mit guten aufstiegsmöglichkeiten. am feierabend und wochenende bekochst du dann deine freunde und familie ;-)

Antwort
von Alex1992112, 25

ICH würde den Koch nehmen da es sicherer Beruf ist

Antwort
von newby2016, 27

Womit hast Du denn mehr Erfahrung? Was liegt dir mehr und was macht dir mehr Spaß? Diese Fragen solltest Du dir selbst beantworten und dann entscheiden...

Kommentar von Emo15 ,

ich kann mich einfach nicht entscheiden, leider gibt es für IT und sowas wenigere Ausbildungsstellen in meiner nähe, finde auch nicht eimal welche und bei Koch zwar auch nicht soviel bis zu keinen - mag beides >.<

Kommentar von newby2016 ,

Und mit was hast Du die meste erfahrung?

Kommentar von Emo15 ,

wahrscheinlich in Programmieren und sowas dann, habe bis jetzt nicht mehr für programmieren getan als im Editor zu hantieren - und das nach Anleitung. Beim Kochen ist es auch nicht anders, mache ab und zu mal Rühreier auch mit Tipps von meinem Dad wie die noch besser schmecken und so, hatte aber auch noch nicht die Gelegenheit einfach mal so was zu kochen.

aaahhh soo schwer :c

Kommentar von newby2016 ,

Schwierig, und wenn Du iwo mal ein Praktikum machst?

Kommentar von Emo15 ,

wenn ich noch dieses Jahr ausgebildet werden will ist das glaube ich leider nicht mehr möglich. bin auf den Beruf Koch oder Bäcker erst vor ein paar Tagen gekommen und nun bin ich echt schon richtig am verzweifeln. Ich mag einfach beides und beide Berufe können ein Hobby sein :c >.<

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community