Frage von tamita, 48

Habe zurzeit mega Schulstress.. Was tun?

Ich habe keine Lust mehr in die Schule zu gehen, da ich ziemlich hinterherhänge und das Gefühl habe, ich komme auch wenn ich in der Schule bin nicht besonders arg 'weiter'. Ich gehe eigentlich motiviert an jede Arbeit aber zurzeit bin ich auch ständig müde und wir müssen, obwohl ich auf eine Ganztagsschule gehe, so gut wie jeden Tag noch iwas Zuhause lernen, bearbeiten oder vorbereiten und das am Wochenende auch. Mathe ist das schlimmste Fach, ich bekomme sogar Bauchschmerzen wenn der nächste Test ansteht. In Mathe bekomme ich allerdings ab nächsten Mittwoch Nachhilfe. Das ist der einzige Tag an dem wir früher aus haben und dann auch noch Nachhilfe, na gut. Was kann ich tun, damit ich ein bisschen ruhiger werde bzw entspannter? Ich bin in der 7 Klasse, NICHT auf einem Gymnasium. Ich habe iwie Angst das ich den Abschluss nicht schaffe, wenn das so weiter geht.. In den meisten Fächern steh ich zwischen 2-3.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Temas, 19

Ich glaube du machst dir mehr Gedanken als nötig ist. 

Sofern deine Noten der Wahrheit entsprechen, sehe ich keinen Grund wieso man Angst haben sollte den Abschluss nicht zu schaffen, welcher übrigens noch paar Jahre vor dir liegt.

Wenn es dir hilft, kannst du etwas Struktur in dein Leben bringen, also mach dir Tagespläne, oder Wochenpläne, wo du planst, wie, wann und was du lernen möchtest, und wann du deine Freizeit mit rein bringst.

Es ist sehr wichtig, dass du deine Freunde und Hobbys nicht vernachlässigst, du darfst dich nicht rund um die Uhr mit der Schule beschäftigen.

Lerne am besten, nicht länger als 2 oder maximal 3 Stunden am Tag, und währenddessen musst du dein Laptop, Fernseher und Smartphone aus machen, ansonsten kannst du dich nicht konzentrieren und du brauchst immer länger um mit deinen Erledigungen fertig zu werden. 

Und wenn eine Arbeit bevorsteht, fasse am besten das wichtigste erst zusammen und lerne dann anhand deiner Aufschriebe, es ist nicht leicht, wenn man versucht die ganzen Arbeitsblätter, die man im Ordner hat, stur auswendig zu lernen.

Weiterhin wünsche ich dir viel Erfolg! 

Antwort
von kuchenschachtel, 15

Ich glaube, fast jeder hat so eine phase...

Ein paar tipps:
1. Pass im unterricht auf, was du da nicht lernst, musst du doppelt zuhause nachholen
2. Schlaf am wochenende aus, geh früher ins bett oder mach dir feste "ins bett geh zeiten". Zur not kannst du auch nachmittags schlafen.
3. Iss genug! Frühstücke, und nimm genug essen und trinken mit zur schule, sonst arbeitet dein gehirn nicht richtig
4. Hausaufgaben heft?
Es ist sinnvoll sich alles einzutragen, du kannst es auch verziehren, ich weiß, klingt doof aber so sieht es netter aus und man hat das gefühl ein bisschen voranzukommen...
5. Mach auch mal die hausaufgaben selber, und setzt dich richtig mit einem thema auseinander, nicht verzweifeln, im internet gibt es super yt videos wo alles erklärt wird :)
6. Mach auch mal pausen oder iss was
7. Wenn du nichts im internet findest, kannst du dich auch mal mit freundenp treffen, die dir dann dabei helfen

Ich weiß zwar nicht wie deine lern-gewohnheiten sind, aber vielleicht hilft das ein bisschen.
Wenn du beim mathetest angst hast (kenn ich nur zu gut :( ) denk dran, es bringt nichts sich zu ärgern, versuch positiv zu sein, bereite dir alles vor (block, mathebuch zum nachschlagen, tab für internet hilfe...) und arbeite intensiv und konzentriert. Dann bist du am schnellsten fertig und kannst auch wieder zocken oder was auch immer :)

LG kuchenschachtel :D

Antwort
von Hyperius, 16

Über den Abschluss würde ich mir jetzt noch keine Gedanken machen. Wichtig ist, dass du unbedingt am Ball bleibst.

Antwort
von Niky77, 11

Hi tamita! Ich weiß was du durchmachst :/ ich bin auch mal in eine Ganztagsschule gegangen. Ich hab mir sehr oft Gedanken gemacht ob ich nicht aufhöre mit der Schule, weil der Stress war sehr hoch. Dann hab ich mir einfach Gedanken über meinen Job gemacht und was ich mal erreichen will. Wenn du deine Ziele immer wieder hervorholst, wenn es mal richtig mies läuft, dann weißt du wieder wieso du hier bist und dann gehts auch besser ;) Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! Ich wünsche dir für deine schulische Laufbahn sehr viel Glück und Erfolg du schaffst es!

Antwort
von Folty1975, 19

Vielleicht wäre es eine Überlegung wert die Klasse zu wiederholen und das dann nachzuholen. Oder du strengst dich einfach jetzt an und ziehst das durch, um so stolzer wirst du im nachhinein sein.

Kommentar von tamita ,

Kann das aber nicht so, da ich zurzeit so müde bin.

Antwort
von Krieger15, 8

Pietsmiet schauen das hilft gegen stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten