Frage von 03032000, 37

Habe zur Zeit 8GB (einen Stick) und möchte weiteren installieren. Entweder 2x4 oder wieder einen 8GB. Auf was muss ich dabei achten?

Wie installiere ich den Arbeitsspeicher richtig?

Expertenantwort
von medmonk, Community-Experte für Computer, 16
  1. Ob dein Mainboard entsprecht RAM aufnehmen kann
  2. Kauf des richtigen Typen
  3. Wahl des Steckplatz (Stichwort: Dual-Channel)
  4. Die Taktung des RAMs.

Punkt eins gilt primär für ältere Hauptplatinen (Mainboards). Dort kann unter Umständen das Flashen (Update) des Bios erforderlich sein.  

Kommentar von 03032000 ,

Habe 4 Steckplätze, einer ist bisher besetzt. Also kauf ich den gleichen Ram nochmal und steck ihn in den gleich färbigen Steckplatz wie den Ersten.

Kommentar von medmonk ,

Wenn du den gleichen RAM nochmal kaufst, auf der sicheren Seite bist. In den Spezifikationen deines Mainboards findest du sonst auch alle nötigen Informationen. Aber wie gesagt, bei gleichem RAM sicher keine Probleme bekommst. 

Wenn derzeit 1x 8GB RAM verbaut wurde und insgesamt 4 Speicherbänke vorhanden sind, aller Wahrscheinlichkeit wenigstens 32GB RAM (4x 8GB) unterstützt. Aber auch das man leicht im Datenblatt des Mainboards nachlesen kann. 

Kommentar von 03032000 ,

Hab jetzt, dank meiner fehlenden Kompetenz..., beim Kauf nur auf das Aussehen und Hersteller geachtet und jetzt einen Stick mit 333mhz mehr gekauft.

Funktioniert das trotzdem? Und falls nicht kann ich die Frequenz irgendwie manuell einstellen? 

Kommentar von medmonk ,

Funktioniert das trotzdem? Und falls nicht kann ich die Frequenz irgendwie manuell einstellen? 

In der Regel wird lediglich der RAM mit höherem Takt heruntergetaktet. Im Bios/UEFI kannst du dann unter anderem das Timing ändern, sofern die Option überhaupt angeboten wird. Bau den neuen RAM ein und teste ihn oder lass in verpackt und schick ihn zum Händler zurück. 

Antwort
von RakonDark, 16

die möglichen kombis und mhz zahlen stehen im handbuch zum motherboard .

kann dir so also keiner sagen was das beste da für ist .

am besten funtzt es meisten mit zwei gleichen bausweisen bzw taktraten .

also 2x8 so und soviel herz

Antwort
von DerEchteHase88, 19

Kommt auf viele Faktoren an. Was für ein DDR hast du? 3 oder 4? Und wieviele Steckplätze hat dein Mainboard?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community