Habe zu Vodafone DSL gewechselt, EasyBox 804 bekommen. Nun wollte ich mein Notebook mit windows XP WLan anschliessen und bekomme immer Netzwekadresse beziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was bekommst du genau? Ersteinmal solltest du mal über eine neuere Windows-Version nachdenken, da Windows XP alles andere als sicher ist.

Kauf dir eine Windows 7 Home-Lizenz, die bekommst du schon ab 15€.

Eigentlich funktioniert die EasyBox 804, wie jeder andere Router für die Privatnutzung mit einem DHCP-Server. Dieser sollte dir wenn du dich verbindest mit einer IP für dich und der IP des Routers versorgen, damit dein PC weiß wohin er die Daten schicken muss, wenn er ins Internet will.

Solltest du nun die Daten manuell eingeben müssen, dann ist das bei der EasyBox standardmäßig so:

IP-Adresse 192.168.2.X - Dort steht eine Ziffer zwischen 2 und 254. Jedes Gerät im Netzwerk hat eine eigene.

Subnetzmaske: 255.255.255.0

Router und DNS 192.168.2.1

Vielleicht kannst du das Problem, sollte ich dich falsch verstanden haben mal ein wenig genauer beschreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung