Frage von schlaue, 179

Habe zu Mittag gegessen und danach eine Scheibe Apfel und Mandarine also keine ganze sondern nur ein Stück , ist das schlimm beim Abnehmen?

Habe Angst , dass ich es falsch gemacht habe :(

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 99

Alter, Größe, Gewicht?

Nein das ist ganz und gar nicht schlimm. Was sollte daran auch bitte schlimm sein? Du hättest jetzt auch 1 ganzen Apfel essen können + Mandarinen das wäre nicht schlimm gewesen.

Kommentar von putzfee1 ,

Auf die Frage nach Alter, Größe und Gewicht wirst auch du vermutlich keine Antwort bekommen, @HikoKuraiko. Ich habe schon ein paar mal erfolglos nachgefragt. Aber lies dir mal ihre anderen Fragen durch, z.B. die hier: https://www.gutefrage.net/frage/ich-habe-6-erdbeeren-gegessen-grade-ist-das-jetz...

Das spricht doch für sich, findest du nicht?

Kommentar von schlaue ,

Hääää??! Wenn ich sage dass ich Übergewicht habe habe ich Übergewicht

Kommentar von HikoKuraiko ,

Magersüchtige denken auch das sie übergewicht hätten obwohl sie ggf. schon lange im Untergewicht sind und kein Gramm mehr abnehmen sollten. Genau aus diesem Grunde sollte man auch ohne diese Angaben überhaupt keine Tipps geben, da man sonst hinterher noch Schuld am Tod eines KINDES/Teenes/Erwachsenen ist der sich durch seinen Tipp zu tode gehungert hat!

Und allein deine ganzen Frage sprechen schon für sich das du ein ernstes Problem hast und das ist nicht dein Gewicht sondern deine Körperwahrnehmung. Von daher erstmal bitte ein paar mehr Angaben, dann gibs auch Tipps wenn sie denn überhaupt nötig sind

Antwort
von silberwind58, 59

Nach dem Mittagessen ist das vollkommen ok. Wenn Du jetzt beim Abnehmen bist,dann versuch am Abend nur was leichtes zu essen,viel trinken und versuch auf Zucker zu verzichten!

Antwort
von Indivia, 33

Beim abnehmen muss man mehrKlaorien vernrauchen,als manzusich nimmt. Mandarine udn Apfel enthalten wenige Kalorein.

100g Apfel haben ca 50 kcal

100g Mandarine ca 45 kca

( im vergleich 100g Spaghettie ca 350 kcal; 100g schoki ca 550 kcal )

Allerdings würde ich dir raten dich etwas genauer mit dem Thema gesunde Ernährungauseinander zu setzen ,eine Ernährungsumstellung macht übrigens viel mehr Sinn als eine Diät.

Antwort
von Waaat, 53

Meine Güte, lerne mal die Basics über die Ernährung (Nahrungspyramide).
Eine Scheibe Obst ist nie nie nie verkehrt.
Es enthält zwar auch Zucker, aber das ist nicht so schlimm.

Antwort
von mimi142001, 59

Klar wenn du mangel Ernährung magst
Und gerne im Krankenhaus am Tropf bist
Viel Spaß

Antwort
von Greta1402, 44

Oh man ,du sollst besser nicht verzichten ,sondern nur gesund essen .Und das tust du doch -nichts falsch gemacht .
Es sei denn dein Mittagessen waren 1 Pizza und Pommes und Cola .
Und eine Apfel und Mandarinenscheibe macht jetzt nicht wirklich was aus .

Antwort
von Woropa, 10

Nein, das ist völlig okay Von Obst kannst du nicht zunehmen,,,,

Antwort
von putzfee1, 19

Noch mal: du zeigst deinen Fragen nach alle Anzeichen einer Essstörung. Geh bitte mal zum Arzt. 

Und noch mal: verrate uns doch endlich mal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht! Dein ständiges "übergewichtet" sagt gar nichts aus!

Antwort
von tuttifrutti96, 24

Bitte bitte hab keine Angst vor Essen!

Stattdessen... iss bis du satt wirst... aber gesund!!! Du kannst nicht genug Obst und Gemüse essen (solange es nicht mit einem Liter Öl angebraten ist ;) ). Versuche nicht weniger zu essen, sondern mehr gesund! Diäten sind eh Quatsch... du nimmst ab und kaum ist die Diät vorbei, setzt der Jojo-Effekt ein. Ich beschäftige mich wirklich schon länger mit Ernährung und auch ich war an dem Punkt, an dem ich jede Kalorie ins Handy eingetippt hab. Aber um langfristig fit zu sein hilft leider nur ein gesunder Lebensstil und Sport. Definitiv hat mir dabei das Buch "Skinny Bit**" von Rory Freedman und
Kim Barnouin geholfen. Darin geht es darum welche Lebensmittel wirklich schlecht für deinen Körper und deine Gesundheit sind!

Du bist schließlich nicht wieviel du isst, sondern was du isst ;)

Liebe Grüße 

Eva

Antwort
von fabunicornxx, 4

Wie wärs wenn du dich mit dem thema abnehmen und GESUNDE Ernährung erstmal im allgemeinen richtig befasst, um nicht zehn mal am Tag so unnormal dumme fragen zu stellen?:) danke.
*Facepalm echt*

Antwort
von Raylobeen, 68

Nein, das ist nicht schlimm :)

Solange du keine 10 kg Schokolade isst ;)

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

So lange Kakau auf Bäumen wächst ist Schokolade für mich Obst :)))

Antwort
von KleinesWolfi, 37

Was sollte daran schlimm sein? Die paar Kalorien, die die Apfel- oder Mandarinenscheibe hatte, sind jetzt echt nicht die Welt. ^^

Antwort
von Wonnepoppen, 41

Was hast du denn zu mittag gegessen?

Kommentar von schlaue ,

Nur Fleisch und Salat

Kommentar von schlaue ,

Und sauergurken

Kommentar von Wonnepoppen ,

Aber hoffentlich nicht auch nur eine Scheibe, oder ein Blättchen?

Antwort
von SJ7IFVQ5, 13

Die hat auch schon gefragt ob es schlimm ist Erdbeeren beim abnehmen zu Essen am besten einfach nicht mehr antworten ...

Kommentar von fabunicornxx ,

Da hast du recht.. Danke das es mal jemand genauso sieht wie ich

Antwort
von DumbledoreWoW, 21

Eine Scheibe Apfel?

Omg.. Dieses "abnehmen" muss mal jemand der Gesellschaft erklären :/

Kommentar von schlaue ,

Häääää warummmm

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Also mal Klartext. Von einer Scheibe Apfel wirst du beim Abnehmen nicht behindert. Das sollte dir bewusst sein. Falls nicht weißt du es jetzt und wirst in Zukunft solche Fragen nicht mehr stellen brauchen.

Solltest du es allerdings insgeheim schon wissen lege ich dir dringenst nahe dir psychiatrische Hilfe aufgrund einer nicht ungefährlichen Essstörung zu suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community