Habe Zu Heftige Muskelkater Was Kann Ich tun (habt ihr tipps)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eincremen, warm duschen, heute mal keinen Sport machen - wobei viele sagen, dass man dann erst recht was tun soll, mach ich das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linchen2201
21.07.2016, 11:49

Ja das stimmt auch. Man sollte deutlich weniger Sport machen, aber am besten nicht ganz aufhören, sondern sich leicht bewegen. Muskelkater besteht höchstwahrscheinlich aus kleinsten Verletzungen der Muskelfaser.Wenn man sich nun ein wenig bewegt, werden die Stoffe, die an den verletzten Stellen durch die Entzündungsreaktion entstanden sind, besser abgebaut. Versuch es mal mit schwimmen, es hilft zwar eigentlich nur bei normalem Muskelkater, aber durch die Tatsache, dass Sport gut ist und schwimmen die beste Bewegungsart gegen Muskelkater ist, würde ich es einfach mal ausprobieren! Viel Glück

0

Bei allen Arten von Muskelkater empfehle ich Magnesium Verla Tabletten,können sie in der Apotheke holen. Nicht mehr als 3 Stück auf den Tag verteilt einnehmen, da es sonst Durchfall geben kann.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du durch, kannst Du nur aussitzen.

Muskelkater sind mikroskopisch kleine Verletzungen, die in der Regenerationsphase ausheilen müssen.

Ist nicht weiter schlimm, das vergeht wie es gekommen ist.

Wenn Du einen gewissen Trainingsstand erreicht hat, kommt es immer seltener vor, dass Du Muskelkater bekommst.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Betroffene Stellen mit einem Körnerkissen oder einer Wärmeflasche wärmen

- Voltarensalbe- oder Sportsalbe auf die Stellen reiben

- Massieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein warmes Bad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ertragen. Da mussten wir alle durch. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung