Habe Wohnrecht in einer Eigentumswohnung, zu der eine Garage gehört. Jetzt will mir der Erbe die Garage wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wohnrecht und Eigentum sind aber verschiedene Baustellen. Solltest du nur Wohnrecht haben, wirst du wohl auf die Garage verzichten müssen, denn die gehört dann dem Eigentümer. Es ist nur die Frage, wie es vertraglich vereinbart ist.

Die Geschichte mit Strom, Wasser usw. sollte allerdings sauber geregelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss ja irgendwo festgeschrieben sein, ob die Garage mit dem Wohnrecht zusammen (gemeinsam) übertragen wurden. Wenn nicht ist leider Wohnung gleich Wohnung und Garage gleich Garage. Also lies mal nach was genau in der Wohnrechtsübertragung vereinbart wurde. Und dann beginn Dich zu streiten. Streitet man und verliert nämlich, trägt man auch die Kosten dafür. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Garage zu deinem Wohnrecht geschrieben ist, dann kann dir niemand die Garage "wegnehmen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll die Garage zum Monatsende räumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze Dich dagegen zur Wehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung