Frage von ZazouMall, 95

Habe was versteigert und ist nicht rechtzeitig beim Kunden angekommen, hab ich mich irgendwie strafbar gemacht?

Jo 😊Habe bei eBay Kleinanzeigen eine ps4 an jemanden versteigert mit 2 spielen und Rechnung.Hab sie ihm zugesandt habe angegeben das sie nach 3 Tagen bei ihm sei allerdings hat es doch 5 Tage gedauert..Dann hat er mich letzten Donnerstag drauf aufmerksam gemacht das ein Spiel und die Rechnung fehlt, dazu hat er mir eine Frist bis heute gesetzt also Dienstag, wenn der restliche Teil bis heute nicht bei ihm sei komme er mit einer Klage wegen Betrugs und bla und blaDen Brief mit dem Spiel und der Rechnung habe ich am Samstag Versand und der Brief mit den fehlenden teilen ist heute noch nicht bei ihm angekommen, jetzt wollte ich fragen ob ich mich strafbar gemacht hab?

Antwort
von Blacklight030, 53

Die Frage ist, ob Du es abgeschickt hast und was "nicht rechtzeitig" bedeutet. Wenn die Ware innerhalb von drei Wochen angekommen ist hast Du Dich nicht strafbar gemacht, eben nur einen geschätzten Liefertermin nicht eingehalten, was zu einer negativen Bewertung führen kann. Das war es dann aber auch schon.

Kommentar von ZazouMall ,

Gibt es dazu irgendwie einen Paragraphen?

Kommentar von Blacklight030 ,

Dazu brauchst Du keinen §, denn Du kannst § 263 ansehen und schauen, wann dieser erfüllt ist.

Antwort
von PinguinPingi007, 32

Nein, natürlich nicht. Du kannst ja nix dafür, wenn die Post Verspätung hat.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 24

Nein, Du hast Dich nicht strafbar gemacht, aber sehr nachlässig gehandelt.

Du hast nicht über ebay versteigert. Du hast über ebay-Kleinanzeigen verkauft. Einer völlig anderen Verkaufsplattform.

Du hast die Nachlieferung nicht sendungsverfolgt verschickt. Stelle jetzt einen Nachforschungantrag bei der Post

http://www.dhl.de/de/paket/hilfe-kundenservice/ich-moechte-ein-feedback-geben-ne...

und teile das dem Käufer mit, damit er Dir glaubt. Du solltest auch einen Screenshot Deines Antrags mitsenden.

Den Käufer kann ich verstehen. Schlußendlich sollte ebay-Kleinanzeigen entsprechend den Sicherheitshinweisen nur zur Abholung der Ware genutzt werden:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Das gibt dann Sicherheit für Käufer und Verkäufer.

Antwort
von TheAllisons, 31

Wenn du was versteigert hast und nicht abgeschickt hast, dann hast du dich strafbar gemacht, das ist klar. Aber das wirst du doch nicht gemacht haben. Wenn es auf dem Postweg irgendwo liegengeblieben ist, dann ist das nicht deine Schuld. Den Aufgabeschein des Paketes wirst du ja noch haben als Beweis

Kommentar von franneck1989 ,

Wenn du was versteigert hast und nicht abgeschickt hast, dann hast du dich strafbar gemacht, das ist klar.

Blödsinn. Zu einer strafbaren Handlung, z.B. Betrug, gehört viel mehr

Antwort
von Peppi26, 20

Wenn etwas gefehlt hat und du es nach geschickt hast dürfte das kein Problem sein! Das kann passieren! Entschuldige dich dafür nochmal bei ihm und dann dürfte sich das erledigt haben! War ja keine Absicht und die ps4 hast du ja sofort verschickt!

Kommentar von ZazouMall ,

Das sieht er nicht ein er droht einfach nur

Antwort
von franneck1989, 17

Nein, hast du nicht.

Antwort
von sonnymurmel, 42

Habe ich das richtig verstanden.....

Du hast etwas versteigert-

der Kunde hat es bezahlt - und du hast es nicht abgeschickt ?

......dann ja, denn du hast ja das Geld bekommen.

Kommentar von ZazouMall ,

Der Kunde hat die ps4 bekommen, es hat nur noch die Rechnung und ein Spiel gefehlt das ich aber ihm Versand habe und ihm eine Bestätigung zugesandt habe!!

Kommentar von sonnymurmel ,

Ok ... ich habe es oben gelesen...

Ich frage mich nur warum hast du nicht alles zusammen verschickt-- sorry das ist schon sehr  komisch und der Kunde ist zurecht verärgert.

Kommentar von ZazouMall ,

Trotzdem hab ich mich nicht strafbar gemacht, kann doch jedem mal passieren 

Kommentar von franneck1989 ,

dann ja, denn du hast ja das Geld bekommen.

Was ist daran strafbar?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community