Frage von gustavk16, 54

habe wahrscheinlich eine rippenfellentzündung was tun?

hallo ich bin 16 und habe beim einatmen ein stechen in der linken brust seit ungefähr einer woche ;dachte am anfang das ist nur wegen wachstumm oder so aber habe jetzt im internet gefunden das es eine rippenfellentzündung sein könnte und ich glaube das wird es sein weil die symptome etc. gleich sind.jetztt zu meinen fragen was soll ich tuhen habe im internet nichts richtiges gefunden sollte ich heute noch sofort ins krankenhaus fahren oder reicht es wen ich erst in 2 tagen zum arzt gehe oder muss ich überhaupt zum arzt oder geht das von alleine in paar tagen/wochen wieder weg (wie gesagt habe das stechen schon seit ca einer woche ) ? und ist eine rippenfellentzündung sehr gefählrich (ich habe angst das ich operiert werden muss oder das ich sterben muss) kann das passieren ?habe gerade ziemliche angst ist diese berechtigt??könnte es auch etwas anderes sein ?was kann ich machen damit es sich bessert ?bin gerade sehr aufgeregt und weis nicht was ich machen soll ich gehe nicht gerne zum arzt oder ins krankenhaus .

danke im vorraus für die antworten (bitte nur ernstgemeinte)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von kidsmom, 16

Wenn du bereits zwischendurch schon Fieber hattest, dann wird's sicher nicht besser, wenn du in die Disco gehst.

Im Internet nachzulesen/zu suchen, was man haben könnte, bringt sich nichts.

Viele Symptome sind gleich/ähnlich und doch ist es eine andere Erkrankung.

Deswegen stirbst du nicht gleich oder musst operiert werden.

Jedoch genaueres wird dir ein Arzt sagen.

In deinem Fall jedoch solltest du spätestens Montag einen richtigen Arzt aufsuchen und nicht nachlesen, was sich im Internet noch so findet...

Steigt die Temperatur, kommen weitere Beschwerden hinzu, gibt es entweder die Möglichkeit in eine Ambulanz zu fahren, aber auch den Ärztebereitschaftsdienst kommen zu lassen. Dann wäre es sinnvoll nicht bis Montag zu warten.

Kommentar von gustavk16 ,

danke für die info :)

habe gerade abgesagt

Kommentar von kidsmom ,

Super Entscheidung! Schone dich mal, besser 1x zu viel den Arzt kommen lassen, als 1x zu viel ein falsches Medikament eingenommen o.ä-

Alles Gute!

Antwort
von Manioro, 29

Es kann genauso gut ein Nerv sein der eingeklemmt isst. Andererseits kann es auch auch was ganz anderes sein. Geh einfach zum Arzt und steiger Dich nicht in die Ideen von Dr.Google rein

Kommentar von gustavk16 ,

ok danke

ist es eine gute idee heute abend in eine discothek zu gehen ?habe mich eigentlich schon lange auf den abend gefreut aber mit dem stechen in der brust weis ich nicht ob das so gut ist

Kommentar von Manioro ,

Dein Körper wird dir schon sagen was gut ist. Andererseits frage ich mich, warum du seit einer Woche damit rumrennst und nicht zum Arzt gehst.

Kommentar von gustavk16 ,

bin noch nicht zum arzt weil meine verwandeten immer sagen das ich immer übetreibe oder mir krankenheiten einbilde und deswegen wollte ich mal abwarten und nicht wieder sofort zum arzt rennen

Kommentar von Manioro ,

Vermutlich haben sie nicht unrecht.

Antwort
von schoschi06, 30

Kann auch eine Lungenentzündug sein !Sollte hohes Fieber dazu Kommen sofort zum Arzt !! Ansonsten Montag ! Gute Besserung !Mfg.

Kommentar von gustavk16 ,

hatte heute zwischen durch immer mal kurz fieber :(

warum sofort zum arzt ist das schlimm ?

auch und danke

Kommentar von schoschi06 ,

Geh zum Arzt!

Antwort
von 716167, 19

Meinst du jemand wird Arzt, weil er Google bedienen kann?

Warum glaubst du einer Google-Diagnose?

Geh zu einem Arzt, dann weisst du was los ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community