Frage von notyourbae1, 17

Habe vorhin mein Zimmer gestrichen Hände sind voller Wandfarbe und klamotten auch.?

Habs schon mit wasser und seife versucht was hilft noch?
Bekommt man Wandfarbe aus den Klamotten raus

Antwort
von peterobm, 17

möglich bis fast unmöglich, kommt immer auf den Grad der Einfärbung an. Waschen must es doch und anschliessend siehst es. 

Das Zeug ist hartnäckig

Antwort
von Odenwald69, 10

ab in die waschmaschine , solange die farbe noch frisch ist und mit vollwaschmittel bei minium 40 grad waschen.

Antwort
von TimmyEF, 16

ganz schlecht. Deswegen tragen Maler auch Arbeitskleidung

Antwort
von xmxni, 15

Versuch das mal:

"Sprühen Sie im nächsten Schritt Haarspray auf den Fleck und spülen Sie dieses nach etwa fünf Minuten mit lauwarmem Wasser aus. Ist der Fleck noch immer da, kann der Vorgang wiederholt werden. Selbst bei bereits länger eingetrockneten Farbflecken ist die Methode mit Haarspray erfolgversprechend."

Antwort
von Nordseefan, 14

RAte mal warum die Maler (Maler)anzüge oder alte Klamotten anhaben.

Ich würde ja sagen Terpentin, aber dann geht halt die normale Kleidungsfarbe auch flöten.

Antwort
von ShadowHow, 16

Schwierig, darum zieht man eigentlich auch alte Kleider an.

Antwort
von Silo123, 10

Nitroverdünnung: wenn es der Stoff und die Farbe des Stoffes aushält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten