Frage von corecd110, 194

Habe von dem Nahrungsergänzungsmittel Levare ( www.drevital.de/levare ) bisher Gutes gehört. Eine gute Freundin hat es auch empfohlen. Könnt ihr es empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MieziMiezi, 156

Ich kann Levare als Diät-Produkt empfehlen! Es wirkt wirklich super und ist sättigend. Mir hat es super geholfen. Es kommt immer darauf an was man will. In den Kapseln ist Glucomannan drin. Das kann sich um das 50-fache oder mehr ausdehnen. Daher wirkt es sättigend. Nahrungsergänzungsmittel  muss man nur sinnvoll einsetzen. Da Glucomannan nun mal die Eigenschaft hat sich auszudehnen und es viele Studien zu dem Produkt gibt, die die Wirksamkeit belegen, kann man nicht einfach sagen das es nicht wirkt. Mir hat es definitiv geholfen.

Kommentar von MieziMiezi ,

Achso, es sind auch 750mg Kapseln, habe eben auf die Verpackung geschaut. Fast alle haben nur 500mg Kapseln und ohne Acai, Kupfer und Zink.

Kommentar von corecd110 ,

Vielen Dank MieziMiezi! Eine gute Freundin von mir hat damit auch sehr gute Erfahrungen und hat bisher gut abgenommen. Sie hat mir gestern Abend zwei Kapseln gegeben. Muss sagen, es macht wirklich satt. Habe mir jetzt auch eine Dose gekauft.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 150

Nahrungsergänzungmittel werden überbewertet, sie sind nicht nötig, weil man bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung., den Körper mit allem wichtigen versorgt.

Wenn du wissen möchtest, ob dein Körper gut versorgt wird, dann lasse einfach einen Bluttest machen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von corecd110 ,

Hallo Pummelweib, vielen Dank für deinen Beitrag. Laut meinem Blutbild (wurde vor ca. 4 Wochen gemacht) ist alles in Ordnung. Aber danke für den Tipp. :)

Kommentar von Pummelweib ,

Bitte...dann brauchst du auch keine Nahrungsergänzungsmittel *zwinker*...sie sind überflüssig und kosten dich nur Geld.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von putzfee1, 145

Vergiss es. Überteuert, unwirksam, auf der Website werden völlig haltlose Versprechungen gemacht.

Wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt, braucht man keine Nahrungsergänzungsmittel. Zum Abnehmen übrigens auch nicht, da hilft ebenfalls eine gesunde, ausgewogenen Ernährung in Verbindung mit ausreichender regelmäßiger Bewegung.

Sollte durch eine Fehlernährung ein Mangel von bestimmten Vitaminen oder Mineralien vorliegen, dann ist es sinnvoll, zum Arzt zu gehen und feststellen zu lassen, was genau fehlt und mit dem Arzt zu besprechen, wie diesem Mangel am besten abgeholfen werden kann.

Wundermittel zum Gesund bleiben und zum Abnehmen gibt es nicht, egal in wie hohen Tönen manche Sachen angepriesen werden. Auf sowas solltest du nicht hereinfallen. Dein Geld kannst du ganz sicher sinnvoller ausgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community