Frage von kuddel16, 56

habe Vollmacht über meine Mutters Konto.Ich sollte ich mal Geld für sie holen.Alles kleine Beträge.Muss ich dem Sozialamt alles bei Antragstellung auflisten.?

Antwort
von tsingelnstein, 40

Was für eine Antragstellung und für wen?

Kommentar von kuddel16 ,

Sie ist jetzt in ein Heim gekommen.Mein Bruder hat einen Antrag auf Sozialhilfe gestellt.Da ich das Konto verwalte ,meint mein Bruder ich müsste die Ausgaben für das Amt genau dokumentieren.Sprich:lebensmittel,zigaretten Klamotten u.s.w.

Für sowas hebe ich doch keine Belege auf.Oder muss man das?

Kommentar von Jeffersons ,

Ich glaube die wollen für jeden noch so kleinen Betrag Belege haben.

Kommentar von Eiszeitw ,

Die wollen Kontoauszüge und Sparbuch vom letzten halben Jahr sehen. Um zu sehen ob da noch Vermögen ist, was erst verbraucht werden müsste. Die wollen keine Kassenbons oder Auflistungen für den täglichen Verbrauch haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten