Habe ich vielleicht einen Geist in der Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt nun mal Phänomene, die man nicht erklären kann; sowas kommt vor, und die Menschen, die das erleben, bilden sich das mit Sicherheit nicht alle ein, aber eine hieb - und stichfeste Erkärung wird es dafür nie geben; es bleibt immer alles im  Bereich der Spekulationen - es gibt eben nun mal mehr zwischen Himmel und Erde als sich unsere Schulweisheit träumen lässt.

Das muss man wohl einfach akzeptieren und nicht weiter hinterfragen, denn alle möglichen abgehobenen Spinner, die die abenteuerlichsten Theorien vertreten, gibts genug - sich damit zu beschäftigen, ist Zeitverschwendung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss dich ein wenig damit beschäftigen, um zu beurteilen, ob was dran ist. 

Manchmal gibt es auch logische Erklärungen aber nicht immer

http://www.amazon.de/Trost-aus-dem-Jenseits-Verstorbenen/dp/3596174864/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1455960602&sr=1-2&keywords=trost+aus+dem+jenseits

http://www.amazon.de/Begegnungen-mit-dem-Jenseits-Nachtod-Kontakte/dp/3499620634/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1455960663&sr=1-1&keywords=begegnungen+mit+dem+jenseits

Es gibt zig Millionen Menschen die Kontakt mit dem Jenseits haben. Ob ein Geist in deiner Wohnung war, kann ich aber nicht bestätigen.

Vergiss den Skeptiker, meisten sind die, die noch nie ernsthaft damit beschäftigt haben. Hat auch mit Materialismus zu tun. Diese Sichtweise ist einfach lächerlich. Aber das muss jeder selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werde das so ernst wie möglich beantworten: Wegen der Zahl 3, einige Geisterjäger, Medien oder Christen glauben, dass das Schlagen der Zahl 3 eine Verhöhnung der heiligen 3 Faltigkeit zu Grunde liegt. Das ganze hat jedoch nichts zu bedeuten. Ob es Geister gibt oder nicht, ist nicht belegt. Es gibt tausender solcher Fälle die sich im Nachhinein als Mumpitz herausstellten. Wenn das Ohnehin nicht weiter vorkommt musst du dir ohnehin keine Sorgen machen. Falls es häufiger vorkommen sollte, wende dich an ein Medium (Internet oder Zeitungsanzeigen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geister gibt es nicht, für solche Vorkommnisse gibt es immer eine ganz natürliche Erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadow96er
20.02.2016, 10:33

Es gibt Geister, nur weil du noch nie welche gesehen hast, heißt das nicht, dass es keine gibt....

0
Kommentar von dandy100
20.02.2016, 10:41

Es gibt eine ganze Menge Phänomene, die man nicht erklären kann ,und eine natürliche Erklärung gibts es noch lange nicht dafür.

In unserer westlichen Welt glaubt man immer, man hätte das Wissen gepachtet und könnte alles naturwissenschftlich hinterfragen; da sind eine ganze Menge Kulturen anderer Meinung,  und in anderen Teilen der Welt kann man Dinge erleben, die man hier für unmöglich hält; unsere Sichtweise ist schon sehr beschränkt

0

Es ist bestimmt ein Dämon  der über deine Mutter gewacht hat und jetzt auf dich aufpasst versuche dich mit dem Dämon  anzufreunden das ist der beste Weg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyJanaLia
20.02.2016, 11:02

ist das ernst gemeint?
wenn das wirklich ein dämon sein sollte kann ich mich doch nicht mit den anfreunden.Habe auch eine 1 jahr alte tochter zuhause und meine frau ist auch hoch schwanger und da dämonen nichts gutes vorhaben ist das eig keine lösung

0
Kommentar von Simon1Tomapfel
20.02.2016, 16:22

Doch ist es da Dämonen nur Böses tuen
Wenn man ihnen auch Böses will Ein Dämon hat Starke Kräfte und er könnte Dinge für dich tun. Glaub nicht immer das was man dir sagt oder was in der Bibel steht

0

Es gibt keine Geister mehr, wir leben im 21. Jahrhundert. Es gibt für alles eine rationale Erklärung.

Solltest du aber wirklich an Geister oder ähnlichen glauben, dann hol dir Hilfe von einem Parapsychologen oder wende dich gleich an die Ghostbusters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?