Frage von Sheelaxx, 28

Habe versehentlich, Schokokrapfen mit laut, Inhaltsangabe, Rum enthalten war, gegessen, kann sich das negativ auf das Ergebnis eines Haarscreenings auswirken?

wird die Reihenfolge, dreimal Haarscreening (dreiviertel Jahr), drei Monate stationäre Entwöhnungstherapie, anschließend nochmal ein Viertel Jahr Haarscreening, wegen Alkohol, so beim MPU-Test akzeptiert?

Antwort
von kubamax, 10

Die Reihenfolge der vier Haarscreenings darf nicht unterbrochen sein. Die Therapiezeit fällt dann in deine kontrollierte Abstinenzzeit. Das passt doch gut zusammen und du kannst 3 Monate früher zur MPU, bzw. du musst, da das letzte Haarscreening (also alle 4 Stück) nach 3 oder 4 Monaten verfällt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten