Frage von XxTearsxX, 146

Habe verschlafen, -was jetzt?

Also jaa... Ich komme gleich zur Sache; Gestern habe ich vergessen meinen Wecker zu stellen und jetzt bin ich aufgewacht. Bei uns fängt die Schule immer um 8;10 an, da ich aber immer 45 Minuten bis dahin fahren muss, steht hinlaufen außer Frage. Meine Mutter geht nicht an's Handy und meine Sis ist schon in der Schule... Und jetzt? Ich war am Dienstag schon krank absr jetzt nochmal zu fehlen... unentschuldigt..hmm. Kann mir jemand sagen, wie ich mich irgendwie beruhigen kann? x_x Sonst kolabier ich wahrscheinlich. Okay, vielleicht ja nicht aber trozdem.. Danke für jede Antwort.

Antwort
von Pramidenzelle, 73

Verschlafen kann ja jedem Mal passieren. Kannst du nicht mit dem Bus fahren, deinen Vater oder die Nachbarn fragen ... Auf jeden Fall in der Schule anrufen und Bescheid sagen, dass ist immer noch besser, als ganz ohne Abmeldung wegzubleiben.

Antwort
von LiselotteHerz, 68

Dann gehst Du eben jetzt hin, verschlafen kann jeder mal.

Wieso ist Deine Mutter in der Schule? Ist die dort Lehrerin? lg Lilo

Kommentar von XxTearsxX ,

Nein, sie ist keine Lehrerin, sie arbeitet frühs in so nem Blumenhandel... oder wie es heißt.

Antwort
von Indivia, 26

Am besten am Rechner sitzen und warten bis die Aw kommt die dir am besten gefällt ( ironie off)

45 Min Bus fahren sagt für uns gar nix aus, denn Busse halten an jeder Haltestelle und fahren oft Umwege. ich bruahce mti Bus und Bahn fast genauso lange zur Arbeit wie mit dem rad.

Also erstmal anrufen und dich entshculdigen,dann entweder mit dem Farrad dort hin, zur Fuß ( evtl Kannst du unterwegs ja in einen anderen Bus steigen und musst so nicht ganz laufen) und ansosnten wie gesagt Bekannte etc fragen ob dsie dich fahren können.

Und selbst wenn der nöchste Bus erst in 3h kkäme,den nehmen so würdest du immerhin den guten willen zeigen.

Antwort
von beast, 59

Ehrlich  währt am längsten:-)  Ruf  in  der Schule an und sag es wie es ist. Und  nimmst  Du einfach den näöchsten  Zug oder Bus und begibst Dich in die Schule. Verschlafen kann jeder mal - sogar ein Lehrer  :-)

Antwort
von Strolchi2014, 54

Es ist gerade mal 8:13 Uhr. Du kannst also noch zur Schule gehen und den Rest Unterricht mit machen.

Also ab in die Schule !

Antwort
von Still, 57

Beweg dich und häng nicht im Internet ab. Geh zum Sekretariat und sag! dass die Entschuldigung morgen nachgereicht wird.

Antwort
von o000o, 65

Setz dich jetzt erstmal mindestens 1,5 Stunden an den Rechner und versuche in allen möglichen Foren eine Lösung für das Problem zu finden.

Kommentar von XxTearsxX ,

Welch eine Ironie..

Antwort
von helloitsme1997, 32

Wenn du nicht zur Schule kannst bleib einfach zuhause sag deiner Mutter das du Verschlafen hast und sie soll dir für heute nh Entschuldigung schreiben

Antwort
von meinerede, 47

Nächsten Bus nehmen, Nachbarn oder Verwandschaft fragen, sonst in der Schule anrufen und ehrlich sagen, was Sache ist.

Antwort
von Charkk, 54

Beruhig dich. Geh jetzt zur Schule (wenn es sich noch lohnt). Wenn du keine 50 Stunden/Halbjahr fehlst werden dir die Lehrer es sogar entschuldigen. 

Kommentar von Indivia ,

Sorry,aber das liest sich wie ne Aufforderung zum schwänzen!

Kommentar von Charkk ,

Bis zu 50 Stunden/Halbjahr fehlen ist ok. Das kann man ausgleichen.

Antwort
von Klopfer13, 51

Du gehst zur schule und wenn deine lehrerin dich fragt wo du warst sagst du du hattest schlimme kopfschmerzen aber jetzt geht es wieder.

Kommentar von XxTearsxX ,

Ja und wie? Der nächste Bus fährt in 3 Stunden... Weil es sich dann ja noch lohnt.

Kommentar von Klopfer13 ,

Fahr mit dem Fahrrad

Antwort
von Griesuh, 25

Und dann hockst du hier und schreibst?

Mach dich ab in die Schule!

Antwort
von Mandrinio, 21

Wahrscheinlich kolabierst du eher beim Gedanken in die Schule zu müssen..

Das ist ja mal  eine Einstellung, super!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten