Frage von TheDon16, 76

Habe unabsichtlich 8 kg abgenommen, ist das Zeichen für eine Krankheit?

Hallo

ich hab letztes Jahr unabsichtlich 8 kg abgenommen. Grundsätslich ist das nichts schlechtes ich hab jetzt das Idealgewicht für meine Größe, während ich zuvor leicht übergewichtig war. Da ich jedoch in keinster Weise versucht hatte abzunehmen frag ich mich ob ich krank sein könnte.

Antwort
von Cclass22, 38

Hi,

hast Du in letzter Zeit Stress oder einige Probleme? Evetuell könnte das psychischbedingt sein. Ansonsten würde ich Dir raten, dass Du mal Deinen Hausarzt/-Ärztin aufsuchst und dort das Problem schilderst. Ggf. kann das auch mit den Stoffwechsel / Hormonen zusammenhängen.

Das muss der Arzt dann schauen, woran das liegt. Kann aber vieles sein und man kann nicht sagen, was es ist. Deshalb ist es die Aufgabe des Arztes :-)

Lg

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 21

Bei 8 Kilo in einem Jahr würde ich mir jetzt erstmal keine Gedanken machen. Möglicherweise bist du körperlich aktiver oder isst unbewusst weniger Süßes oder trinkst weniger Alkohol.

Bei einer schnellen unbeabsichtigten Gewichtsabnahme sollte man immer zum Arzt gehen, aber an deiner Stelle würde ich einfach "abwartend  beobachten", ob du dein Gewicht jetzt hältst oder ob du weiter abnimmst.

Antwort
von BlackDoor12, 36

es muss keine Krankheit sein, es kann auch Stress sein oder du hattest weniger Apetitt.

Außerdem beginnt jetzt der Frühling da verliert man seinen lästigen Winterspeck, mach dir nicht soviele Gedanken ist bestimmt nichts schlimmes.

Antwort
von actualquestion, 26

Hallo TheDon16,

(fast) jede Frau wird Dich darum beneiden! :) Ich an Deiner Stelle würde mir da keine Gedanken drum machen... Ich habe ja auch alle vorherigen Antworten gelesen, mit denen ich übereinstimme. Also 8 kg in einem Jahr sind nicht  so viel. Vielleicht hast Du Dich etwas anders ernährt, appetitbedingt andere Nahrungsmittel zu Dir genommen!?  Etwas mehr Kalorien verbraucht!? Wenn Du Dich wohl fühlst und keinerlei Beschwerden hast, musst Du Dir keine Sorgen machen! Solltest Du weiter abnehmen, solltest Du besser einen Arzt konsultieren! Ansonsten lass Dir Dein "Rezept" patentieren :D

Antwort
von LilliInvisible, 32

Ich würde bewusst gucken, dass du regelmäßig isst, so wie früher. Und wenn du dann immer noch abnimmst, mal zum Arzt gehen. Aber so lange du dich in einem normalen Bereich befindest, was das Gewicht angeht, würde ich mir erst mal nicht so große Sorgen machen.

Antwort
von PtSylvia, 16

Das schnelle abnehmen in kürzester Zeit wie 8 kg in 2 Wochen wäre ein Zeichen für eine Krebserkrankung , aber 8 kg innerhalb eines Jahres ist vollkommen ok, ansonsten bei Unsicherheit mal den Arzt aufsuchen.

Antwort
von FelixFoxx, 15

Ja, das kann sein, muss aber nicht. Ein Grund könnte eine Schilddrüsenüberfunktion sein.

Antwort
von voayager, 31

Wenn du viel Sport getrieben hast, dann kann das durchaus normal sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten