Habe Teamspeak 3 Server gratis bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie jeder Serverdienst deine IP-Adresse, das ist prinzipbedingt. Sonst kann da aber nichts passieren und durch das simple nutzen eines Teamspeak-Servers kannst du dir auch keine Viren einfangen.

Das irgendjemand deine IP hat ist auch überhaupt kein Anlass zur Sorge, wie gesagt, jeder Serverdienst hat deine IP-Adresse, denn die Antworten des Servers auf deine Anfragen müssen ja irgendwie auch zu dir gelangen können.

Allein aufgrund einer IP-Adresse kann man auch nicht "gehackt" werden oder ähnliches, was immer wieder als Gerücht und Halbwissen rumgeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinhg
27.03.2016, 20:20

Allein schon vom Aufwand her würde es auch überhaupt keinen Sinn machen für einen Angreifer, so einen Weg zu wählen um Schadsoftware zu verbreiten, ein paar Zehntausend Mails verschicken ist deutlich weniger Aufwand und bringt mehr Opfer als Ergebnis.

1

Es ist schon komisch, dass du von fremden Personen direkt einen Teamspeak³ geschenkt bekommst. Ich würde da vorsichtig sein und diesen nicht nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann er da er Praktisch der Hoster vom Server ist.

Alles was du angibst sieht er auch. Alle User die Connecten die Chats einfach alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Teamspeak ist ein "VoIP-Client". natürlich kann deine IP-Adresse vom Betreiber / Administrator des Servers eingesehen werden.

Grundsätzlich solltest du bei derartigen Angeboten auf die Lizenz des Servers achten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria4everFLO
27.03.2016, 22:35

Wie kann ich diese Lizenz herausfinden, wenn ich lediglich die IP und den Bestätigungscode habe? 

0

Ich würde den nicht nutzen die Wahrscheinlichkeit dabei sich einen Virus einzufangen ist schon hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdxderich
27.03.2016, 20:14

Wie genau soll man sich beim normalen Gebrauch eines TS3-Servers einen Virus einfangen?

0
Kommentar von xGeTReKtx
27.03.2016, 20:17

Du kannst dir auch Viren über Internetseiten einfangen und auf einem TS Server werden Daten genau so zu dir gesendet.

0
Kommentar von AntiKind
07.01.2017, 13:42

Expertenantwort das ich nicht lache, mit deiner IP kann er garniixx, willst du meine haben? Kannste gerne haben, er könnte dich allerhöchstens DDosen was überhaupt keinen Sinn macht, weil er keinen Nutzen davon hat und du das in 2 Sekunden wieder beheben kannst. 

Kann man iwie dafür Voten das der Typ sich nicht Experte für Computer nennen darf?

Nein kannst du nicht gottverdammt, viren durch Websites kriegst du nur, wenn dein Browser Schwachstellen hat, z.B durch ein veraltetes Java wodurch ein Script ausgeführt werden kann, Teamspeak hat aber kein Java, und Schwachstellen sollte es auch nicht geben, außer du hast dir irgendein Dubioseses Plugin installiert, welches bestimmten Usern erlauben soll Scripte bei dir auszuführen, und deswegen auch die Berechtigung hat, aber solche Plugins gibt es meienr Meinung nach nicht im Teamspeak, und somit ergibt es kein Sinn.

Außerdem bist du kein CIA Agent, das ist viel zu viel aufwand um jemanden zu infizieren.

Meine  Fresse, 

0

Was möchtest Du wissen?