Frage von ZombieGuru, 50

Habe starke Zahnschmerzen und kann schlecht schlafen wegen loser Zahnspange. Was nun?

Ich habe gestern eine lose Zahnspange eingesetzt bekommen. Für mein Alter eig. ja zu fast schon zu spät. Denn ich habe einen Überbiss und ganz leicht schiefe Zähne. Nun ist es so, das der vordere Draht mir auf den einen Schneidezahn drückt und deswegen dieser sehr weh tut. Ab und zu lässtder Schmerz nach aber es wird wieder schlimmer, wenn die Zahnspange nur ganz gering wieder bewegt wird (was bei einer losen Spange ja nicht so unüblich ist)

Und ich hatte erst vor zwei Jahren einen kleinen Unfall gehabt, wo ich mir den anderen oberen Schneidezahn (mitte) zur Hälfte abgebrochen und von dem, der durch Zahnspange wehtut ein kleines Eck erwischt habe.

Antwort
von weissemaus66, 22

am besten gehst Du nochmal zum Zahnarzt, wer weiß was mit dem Schneidezahn ist. Und jede Spange, ob fest oder lose, bezw. Prothese

können Druckstellen verursachen. Also noch mal zum Zahnarzt. L.G.

Antwort
von 27Kati1999, 13

Hi, ich hatte ziemlich lange Twin Blocks und auch andere Spangen. Das tut am Anfang richtig weh, aber man sollte sie trotzdem nicht rausnehmen, auch wenn es wehtut und das Sprechen schwerfällt. Denn nur so gewöhnt man sich dran... viel Glück :)

Antwort
von fashionista11, 25

Ich hab auch eine lose aber sobald es weh getan hat hab ich es sofort rausgetan und spger wieder eingestzt usw so haben sih meine zähne mehr daran gewöhnt

Kommentar von ZombieGuru ,

Wenn ich die kurz raustue fängt der besagte schneidezahn, wieder an stark wehzutun.  Wie lange hat es gedauert bis du dich dran gewöhnt hast?

Kommentar von fashionista11 ,

Ne woche :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten