Frage von Rakulla, 77

Habe ständig hunger, Appetit und bin den ganzen Tag nur am essen. Woran kann das liegen?

(Ich, m25) Wie es oben schon steht. Ich habe seit 1 Woche frei und seitdem ist das so. Sonst hatte ich das nie so extrem. Mal hatte ich Zeiten wo ich mehr gegessen hab mal weniger. Jetzt bin ich echt nur noch am schlingen.

Ich steh morgens auf mit richtig viel hunger und friss mich wirklich schon fast selber auf. Wenn ich dann satt bin dauert das max. eine Stunde und ich hab wieder richtig extremen Appetit. Ich hab auch definitiv das Gefühl, dass es mehr Appetit als richtiger hunger ist. Mein Bauch fühlt sich nicht leer an oder ähnliches ich hab einfach immer nur Gedanken ''oh geil jetzt n Brot oder ne Banane oder n Apfel, ...''

Ich verzichte seit 2-3 Monaten komplett auf Süßigkeiten. Ich hab eigentlich schon immer sehr wenig davon gegessen, aber jetzt lass ich alles davon weg und versuche auch Fett sehr stark zu vermeiden so gut es geht. Abgenommen habe ich allerdings nicht. Sondern 1kg zugenommen (für 2-3 Monate kann man eigentlich sagen nix verändert), was aber nicht unbedingt mein Ziel war/ist.

Ich bin 1,76m und wiege 77kg.

Normalerweise esse ich mehr wenn ich viel Ausdauersport mache, was allerdings in letzter Zeit nicht der Fall war. Ich merke auch seit den paar Tagen wie ich langsam immer fetter werde ^^ Ich hab auf alles Appetit egal ob Obst, Brot, Nudeln, Gemüse nicht so viel esse ich aber trotzdem immer ne Menge. Am meisten auf Süßigkeiten, aber das ziehe ich ja jetzt ohne durch.

Weiß jemand woran das liegen könnte ? Ich hab übrigens eine (ich weiß nicht wie man es richtig nennt) Magenschleimhautentzündung/Reflux/Gastritis seit 3 Jahren was Ärzte nicht beheben können. (Mein Vater hat das auch, vllt vererbt oder so. Kenne mich damit nicht aus) Ist wahrscheinlich eh nicht relevant dazu.

LG

Antwort
von AstridMusmann, 29

Das man so viel ißt hat oft psychische Gründe. Aus Langeweile, Frust, Depressionen, Einsamkeit, der Reiz des Verbotenen usw. Wenn du 1.76m groß bist uns 77kg wiegst hast du aber noch kein Übergewicht. Vielleicht unternimmst du mal was in deiner Freizeit und wenn du z.B. einkaufen gehst oder zur Arbeit fährst fährst du mit dem Fahrrad statt mit dem Auto, dann sitzt du nicht nur zu Hause und bist am essen und beim Fahrrad fahren verbrauchst du das was du gegessen hast auch mal.

Antwort
von WosIsLos, 41

Magenschleimhautentzündung:

Probiere es mal mit 500mg - (bis 1 Monat 1000mg) Kalzium Brausetabletten aus der Apotheke.

Kommentar von Rakulla ,

Ok danke, werde ich mal versuchen. Ist das ne übliche Methode ? Ich war deswegen schon X mal beim Arzt mir werden jedes mal nur Iberogast oder 40mg Magensaftresistente Tabletten (Pantoprazol, etc.) verschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten