Frage von Imgoduoa, 73

Habe Selbstmordgedanken... hat es auch schon jemand?

Hallo, der Titel klingt schlimmer als es glaube ist. Manchmal denke ich darüber nach, wie es wäre bei uns einfach mal aus dem Fenster zu springen oder auf die Autobahn zu rennen. Ich habe kein Interesse daran mich umzubringen, habe weder Depressionen noch sonst irgendwas. Ritze mich nicht o. Sonstiges. Ich denke nur manchmal darüber nach, aber ausüben würde ich es nicht. Würde eine Waffe neben mir liegen würde ich sie auch nicht benutzen. Ich bin 16, habe nur Gedanken und will es auch nicht versuchen !! Hatte das schonmal jemand und wie lange dauert es bis das vorbei geht.

Antwort
von MrsLittleLena, 33

Es ist wichtig dass man  jeden kleiner Gedanke wahrnehmen muss.. Niemand kann sagen wann das wieder weggeht, weil es kann sein dass du Unterbewusst Probleme hast, dass du unzufrieden mit der derzeitigen Situation bist, oder du einfach so nicht leben willst. 

Mach dir keine Gedanken darüber denn irgendwann wird jeder mal sterben, manche früher, manche später.

 Denk mal nach warum du genau daran denkst? Es kann sein dass es einfach wieder weggeht oder dass sie schlimmer werden, und dann kommst du aus dem Loch nicht mehr so leicht hinaus. Es gibt immer Gründe warum du daran denkst.

Kommentar von Imgoduoa ,

Ich denke iwie einfach nur drüber nach,habe kein Verlangen das aber auszuprobieren. Ich denke nur drüber nach. Bin momentan sehr zufrieden mit meiner Situation,bin zu meinen Vater gezogen,mit dem ist bestens klar komme,und von meinen Freunden kann ich nichts schlechteres behaupten. Diese Gedanken habe ich auch nur wenn ich ruhig da liege,wenn ich wo anders mit Freunden bin oder am PC sitze,sind die Gedanken ganz weg.

Antwort
von CataleyaDavis, 35

 Ein guter Bekannter von mir hatte vor einigen Jahren mal so eine Phase, während der es ihn einfach fasziniert hat sich mit solchen Gedanken zu beschäftigen. Ich habe ihm schon damals gesagt, dass ich das sehr bedenklich finde. Er hat mir aber auch versichert, dass er an sich nicht vor hat einen Suizid zu begehen, sondern die Gedanken daran einfach nur interessant findet wie man es tut… 

 Nach mehreren Monaten ist dieses Interesse ein wenig abgeflaut.  Und ich kann nicht gerade behaupten, dass mir das sehr leid tat. Wenn ich heute, drei Jahre später, mit ihm darüber spreche, dann kann er zwar darüber lachen, interessiert sich aber trotzdem noch dafür. Er hat mir aber gesagt, dass er nie den Wunsch verspürt hat das wirklich zu tun, jedenfalls nicht in so fern dass er es dann wirklich getan hätte...

 Denk mal über die Gründe nach warum dich das interessiert. Aber solange es so bleibt, dass du dich keinesfalls selbst umbringen willst, denke ich musst du dir noch nicht so viele Gedanken darüber machen! Solange das so bleibt, ist das schon in Ordnung so.   

Kommentar von Imgoduoa ,

Ich habe echt kein Verlangen danach,nur Gedanken ! :)

Kommentar von Imgoduoa ,

Habe meinen Vater mal gefragt. Er meint das wäre ganz normal und kann daher kommen, das man ständig mit Selbstmord in Kontakt gebracht wird,z.B durch selbstmordanschläge

Antwort
von hakura16, 34

Ich denke jeder denkt ab und zu über so etwas nach. Manche öfter, andere nicht. Solange du nicht ernsthaft darüber nachdenkst es zu machen ist es ja nichts Schlimmes! Wenn doch gibt es unzählige Notfallnummern, einige davon soagr kostenlos. :)

Kommentar von Imgoduoa ,

Habe wie gesagt kein Interesse an Selbstmord nur denke ich manchmal drüber nach 

Kommentar von hakura16 ,

Ich meinte ja nur, falls sich das ändern sollte :)

Kommentar von Imgoduoa ,

Ich habe die auch nur wenn ich etwas höher bin in einen Haus und direkt neben der Autobahn stehe. Sonst nicht,vielleicht ist noch wichtig zu wissen :)

Antwort
von Mathias1a, 27

Hab es noch immer fühlt sich nicht schön an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten