Frage von Marvinklinge, 79

Habe seit Wochen ein brennen in der harnröhre ( mann) Was soll ich tuhn?

Habe seit Wochen ein starkes brennen in der harnröhre und weiß nicht was 7ch machen soll.

War schon beim Arzt und die Urinprobe war in ordnung. Soll ich zum urologe gehen oder nicht??

Was macht er Dan alles bei mir???

Antwort
von zottelrobbe, 20

Da solltest du schnellsten zu Urologen gehen, hattest du evtl. ungeschützen GV, bevor die Beschwerden anfingen? Da gibt es einiges, die zu diesen Symptomen führen!

Antwort
von Larimera, 18

Sag mal junger Mann: kann es sein, dass du irgend nen Fetisch hast? Balt jede 3. Frage handelt von Beschneidung, Blasenkatheter... Zum Teil auch mit Wette verloren Usw bei dir. Und das schon über einen längeren Zeitraum. Das ist verdammt Troll-Verdächtig.

Antwort
von phiLue, 35

Das könnte alles mögliche sein.

http://www.netdoktor.de/symptome/brennen-beim-wasserlassen/

Bei einem Bekannten war es eine Chlamydieninfektionen. Eine Woche Antibiotika und gut wars wieder.

Antwort
von DrStrosmajer, 32
Antwort
von TheAllisons, 50

Zum Arzt gehen, es könnte eine Blasenentzündung sein

Kommentar von Marvinklinge ,

War schon habe Urinprobe abgegeben und die war in ordnung 

Antwort
von basiswissen, 31

Na, zu einem Arzt gehen? Oder denkst Du das ist eine langsam beginnende Erektion???
OHne Ironie: Es kann von Entzündung über Reizung bis zu echt schlimmen Dingen alles sein. Also AB ZUM ARZT!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten