Frage von rush3322, 37

Habe seit über einem Jahr nun ein Knacken im Ohr beim Schlucken/Gähnen und beim Aufeinanderbeißen der Zähne, was hilft dagegen?

Nun war ich letztes Jahr im Februar beim Ohrenarzt und er sagte mir, dass es Druck/Unterdruck im Ohr ist und es halt vom hochziehen der Nase kommt und es mit der Zeit weggehen würde.. Nicht der Fall, weshalb ich hier um Rat bitte, bevor ich wieder zum Arzt gehe, um mir das Gleiche anzuhören.

Antwort
von Regulus123, 26

Habe ich auch. hatte vor über 20 Jahren deswegen die Polypen entfernt bekommen- hat nicht geholfen. Ich lebe heute damit bzw. vermute ich einfach, dass man bzw. ich einfach sensibel für Innengeräusche ist bzw. bin.

Kommentar von rush3322 ,

Mh.. Hab bis jetzt auch damit gelebt. Aber wäre ein Segen, wenn das Knacken endlich verschwindet.

Kommentar von Regulus123 ,

Also ich merke es inzwischen kaum noch. Es stört tatsächlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten