Frage von SiriusBlackX, 45

Habe seit drei Tagen Mittel bis starke Halsschmerzen die nicht aufhören wollen?

Obwohl ich stundenweise Salbeitee gurgel, halbe Packung Dorithricin und noch weitere Medikamente gegen meine Erkältung eingenommen habe.

Antwort
von jumper121, 13

Mach einfach erstmal weiter mit dem tee und medikamenten. Wenns schlechter wird dann würde ich lieber zum Arzt gehen.

Antwort
von Alsterstern, 13

Füße warm halten, Schal umbinden und ins Bett gehen. Man ist eben krank.

Antwort
von flowergirl5, 20

Also bei mir hilft immer eine heiße Zitrone einfach Wasser auf 60 Grad kochen damit die Vitamine nicht verschwinden, in der Tasse zu dem Wasser von einer halben Zitrone den Zitronensaft hereingefallen und mit Honig evtl nachsüßen.

Gute Besserung

Antwort
von steinomon, 19

Geh doch einfach mal zum Arzt.

Antwort
von Sorrisoo, 12
Antwort
von mokare, 18

du machst schon alles richtig, dauert halt seine Zeit---leider!!!

Trinke reichlich!!!

GUTE BESSERUNG

Antwort
von Holly62, 19

Probiere Ingwer Tee ..kaufe Ingwer Wurzel schneide die in Scheiben und lasse es 20 min lang kochen ..absieben und Heiss Trinken , kurz bevor du ins Bett gehst ..wirkt Klasse !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten