Frage von michael477, 31

Habe seit 9 monaten eine freundin?

sie war 25 jahre mit ihrem ex zusammen,sind seit 6 jahren geschieden,habn 2 kinder beide ueber 20 jahre alt. Ihr ex kommtnoch regelmäßig zu ihr,obwohl er wieder verheiratet ist. Sie treffen sich auch noch auf gemeinsame feiern. Die toechter stehn ohne anzuklopfen im Wohnzimmer ,wenn die tuere zu ist.und eine Tochter geht durch den Garten die wendeltreppe hoch dann steht sie mitten in der nacht,auf dem balkon,wodas Wohnzimmer ist von mama und klopft,so sieht sie halt auch was im Wohnzimmer passiert,hat aber einen hausschluesel. Ich habe zu meiner Freundin gesagt das das so nicht ok ist,aber fuersie ist das alles normal. Siehat mir auch erzählt das sie fremd gegangen ist in ihrer langjährigen beziehung von 25 Jahren mit ex.und das auch ein grund zur Scheidung war. Was meint ihr dazu.

Antwort
von Ree83, 12

Klingt als wenn du dringend ein Rezept brauchst...für 2 neue Eier.
Es ist super sich um die Kinder zu kümmern, der Rest ist aber Wahnsinn den du mitmachst. Trenne dich, du wirst da nicht glücklich werden mit so einer Frau, sie kann die Vergangenheit nicht Vergangengeit sein lassen.

Antwort
von cannelloni, 10

in welcher Wohnung spielt sich das ab? Deine oder ihre?

Kommentar von michael477 ,

In ihrer wohnung

Kommentar von cannelloni ,

dann hau ab, deine einzige Chance hier heil rauszukommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community