habe seit 5 tagen kein hunger. sollte man beunruhigt sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, wenn du in letzter zeit viel stress hattest ist es nichts unübliches das dein appetitt zurück geht, ansonsten kannst du noch etwas abwarten und wenn es sich nicht bessert mal einen artzt aufsuchen.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isst du denn praktisch gar nichts? Also musst du dich zum Essen zwingen? Appetitlosigkeit ist leider ein Symptom sehr vieler Krankheiten, insofern ist es schwer zu sagen, ob es bei dir was Ernstes ist. Gibt es etwas, was dich gerade sehr beschäftigt? Stress? Ängste? Depression? Auch die Psyche kann Einfluss auf den Appetit haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
26.10.2016, 14:44

ich zwing mich einen Müsliriegel oder einen Apfel zu essen, aber mehr ess ich dann auch nicht über den Tag verteilt

0

Eigentlich nicht, mit deinem Körper könnte unter Umständen etwas nicht stimmen. Kannst du denn trotz mangelndem Hungergefühl so viel essen, wie normalerweise.

Ein Besuch bei einem Doktor wäre vielleicht empfehlenswert - oder du bist einfach nur ein Troll xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
26.10.2016, 14:46

Nein bin ich nicht. Die Frage ist ernst gemeint

0

Vielleicht bist Du kränklich oder Dein Körper wehrt einen Infekt ab.

Da kann das durchaus normal sein, dass der Körper mal weniger oder keinen Appetit hat

Viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn man ständig irgendwas zu sich nimmt, hat man auch keinen Hunger.

Selbst, wenn man nur trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x0Milly0x
26.10.2016, 14:42

ich habe seit 5 tagen nichts gegegssen und habe trotzdem kein hunger. das kann nicht normal sein!

0