Habe seit 2 wochen frei und gehe immer nachts um 5 schlafen..und schlafe dann auch bis mittags - könnt Ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau so mache ich das auch wenn der Rythmus mal am A ist. Vergess nicht dich körperlich auszulasten damit du den Rythmus auch beibehalten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gehe immer eine Stunde früher schlafen und versuche deinen körper nach und nach an den neuen Rhythmus zu gewöhnen, vor dem schlafen gehen nicht am sitzen, nicht TV gucken und nicht rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen im Club! Du bist da nicht alleine 😜
Mir hilft die Durchmachmethode überhaupt nicht.
Ich mach mich in so einer Situation bettfertig, leg mich mit Kopfhörern (die beim schlafen nicht stören) ins Bett und hör mir irgend welche Podcasts an (keine Musik!!)
Das lenkt mich soweit ab, dass ich relativ schnell einschlafen kann.
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche zu schlafen. Egal wann du einschläfst. Wenn du merkst das du müde bist. Stelle dir den Wecker so das du nach 4 Stunden aufstehst. Und bleib bis abends wach. Geh raus unternimmt was so das du richtig müde bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?