Frage von KeineAhnung321, 94

Habe seit 2 Monaten Schluss aber weiß nicht weiter, könnt ihr mir helfen?

Also Leute, Ich hatte 2 Jahre eine Freundin. Wir hatten gemeinsam Höhen und tiefen konnten uns aber nie trennen obwohl es oft danach aussah. Wir haben uns zwar geliebt, aber uns auch oft gegeneinander weh getan.. Vor ungefähr 2 Monaten, hat sie einen Fehler gemacht der mich sehr traf. Den konnte ich nicht verkraften und habe aus Wut ihr eine geklatscht und ein Tag später habe ich noch ihren Bruder angerufen und ihm von unserer Beziehung erzählt. Er wusste 2 Jahre von nix und sie hatte immer Angst vor ihm das er was erfahren würde. Naja nach diesen 2 Aktionen war die Sache halt vorbei sie hatte kein Vertrauen mehr hat mir immer gesagt das sie mich hasst und es kam bei ihr halt zuhause raus das sie einen Freund hatte. Die Sache war vorbei und ich habe es so krass bereut weil ich mich einfach nicht unter Kontrolle hatte. Wir haben uns sogar noch getroffen danach und es wieder versucht aber es hat einfach nicht mehr funktioniert und ich weiß das wir beide uns wollen. Nun ja nachdem ich gemerkt hab es funktioniert nicht mehr habe ich alles in die Hand genommen und habe den Kontakt abgebrochen weil ich dachte das dies das beste wäre für uns beide. Seit 1 Monat haben wir keinen Kontakt mehr und ich weiß das es ihr nicht gut weil sie mir zwischendurch wegen unnötigen Sachen geschrieben hat und mir geht es ebenso nicht gut.. Ich weiß jetzt wirklich nicht was ich machen soll ob ich warten soll und uns noch Zeit lassen soll oder es wieder versuchen und sie zu irgendwas einladen soll..

Antwort
von SummDunSumm, 60

Ich bin ein Mädchen und würde sagen dass du ihr so einen langen kitschigen Text schreiben solltest in dem du sagst wie sehr du sie vermisst/liebst und es bereust... Oder du redest mit ihr halt.


Jedoch denke ich wenn ihr euch so oft gegenseitig verletzt habt und die Beziehung auch nicht unbedingt die beste war solltest du damit abschließen... Das braucht seine Zeit aber dann findest du vllt eine die dich nicht verletzt.


Lg

Kommentar von SiroOne ,

Ach ne Verletzungen gehören zu einer Beziehung, ich glaub nicht das es  ohne ab geht.

Kommentar von SummDunSumm ,

Ja okay aber nicht so oft von mir aus :D

Antwort
von Laulainchen, 19

Ich hab gerade den gleichen mist ( seit ner Woche richtig Schluss davor 2 Wochen Pause ) wir haben uns auch nur gestritten ( 3 große Streits ), ich hab einfach nicht mehr gekonnt und habe die Beziehung beendet, ich hab ihn aber so viele versuche gegeben es hat einfach nicht geholfen probiert es noch einmal sollte es einfach nicht mehr klappen solltet ihr vl. Lieber getrennte Wege geben

Antwort
von anastasia100, 13

Wenn du sie wirklich noch willst Treff dich mit ihr und Beweis ihr deine liebe sei so richtig romantisch

Antwort
von Ostsee1982, 40

Zeit lassen wofür? Besser wird das nicht mehr, der Kontakt ist beendet.

Antwort
von SiroOne, 50

Da musst du selbst entscheiden, das kann niemand für dich entscheiden, aber es hört sich schon so an als ob du überlastest bist, sonst hättest du sie nicht gehauen.
Du bringst auch eine ziemlich hirnlose Ausrede mit, typisch für nicht gutes soziales Verhalten.

Antwort
von x60Gx, 41

Schick ihr den link zu der Frage, dann weiß sie, was los ist und ihr könnt euch aussprechen

Antwort
von matheistnich, 71

wie alt seid ihr denn? :P

Kommentar von KeineAhnung321 ,

18

Kommentar von matheistnich ,

naja wenn du sie täglich siehst am besten ignorieren wenn der Fehler den sie gemacht hat zu stark für dich war dann geht getrennte Wege versuch dich mit Freunden oder Serien abzulenken

Kommentar von KeineAhnung321 ,

Ich kann ihr den Fehler verzeihen. Ich will sie ja auch noch sehen uns auch nicht täglich. Weiß nur nicht wie ich vorgehen soll.

Kommentar von matheistnich ,

dann kann ich nur auf den Kommentar von SummDunSumm verweisen :D

Kommentar von skipworkman ,

Hallo KeineAhnung321,

ganz ehrlich, für mich hört sich das schon ziemlich kaputt an. Du hast sie geschlagen und sie dich so verletzt das du Schluss gemacht hast.

Körperliche Gewalt beschädigt jede Beziehung nachhaltig, damit machst du richtig viel Kaputt. Auch wenn dir das verständlicher weise leit tut. 

Wenn ihr das Reparieren wollt, wird das viel arbeit. 

Das kann dir auch niemand sagen, ob es eine gute oder schlechte Idee ist, wieder was aufzubauen. Das musst du entscheiden, hör mal tief in dich rein und dann Treff eine Entscheidung und zieh die dann durch.

Alles gute und Grüße

Skippi

Kommentar von KeineAhnung321 ,

Danke erst mal dafür. Ich würde es gerne versuchen wieder aufzubauen denn sie ist wirklich das Mädchen was ich will. Hört sich bisschen blöd an jetzt. Mir fehlt aber das Selbstbewusstsein. Es wäre ein zu großer Rückschlag für mich wenn sie nicht drauf eingehen würde..

Kommentar von matheistnich ,

naja mehr kannste auch nicht kaputt machen :P

Kommentar von skipworkman ,

Ich kenn das, wenn man Angst hat die Möglichkeit das etwas passieren könnte, kaputt zu machen. 

Das bedeutet blöderweise auch still stand, dann geht nix vorran und irgendwann wäre der mögliche Zug dann auch abgefahren, dann hast du auch nix gewonnen. 

Du musst das ja nicht heute entscheiden und wenn sie sich noch nach der ganzen Gesichte wegen Kleinigkeiten bei dir meldet, ist das ein positives Zeichen.

Um neues Vertrauen aufzubauen, wärs gut wenn ihr persönlich Zeit miteinander verbringt, damit würde ich anfangen und dann schauen wie sich das entwickelt.

Viele Grüße

   

Kommentar von skipworkman ,

noch einen Nachtrag, wenn du dich bei ihr meldest und ihr wieder zukommen kommt. Überleg dir vorher 3mal ob du ihr wirklich ihren Fehltritt verzeihen kannst. Nicht das ihr wieder zusammen kommt und du dann nach 2 Monaten merkst : S*****, ich kanns doch nicht, das sollte auch nicht sein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten