Frage von MrM0nk3y, 21

Habe seit 2-3 Wochen Hinterkopfschmerzen, was kann ich dagegen tun?

Hallo mein Name ist Andy und ich bin 13 Jahre alt.

Seit ca. 3 Wochen habe ich durchgehend Kopfschmerzen am Hinterkopf.

War schon bei meinem Hausarzt, im Krankenhaus, Orthopäden beim Neurologen und habe mir eine Massage gestern machen lassen. Ausserdem war ich 1mal im MRT ,nichts gefunden". 

Ich bin so verzweifelt ich weiss nicht was tun kann. 

Könnt ihr mir bitte helfen?

Antwort
von WosIsLos, 21

Teste mal das:

Täglich zusätzlich 1 Flasche Mineralwasser trinken und 2 Beutel Magnesium Granulat 300mg aus der Apotheke.

Laß mal deine Augen beim Optiker testen.

Kommentar von MrM0nk3y ,

War schon beim Optiker aber trotzdem danke und ja...trinke auch sehr viel

Kommentar von WosIsLos ,

Kopfschmerzen können x Ursachen haben - auch die Psyche.

Bleibt noch ein Heilpraktiker und ein Psychologe.

Kommentar von WosIsLos ,

Habe noch mal recherchiert. Ergebnis bei Hinterkopfschmerz:

Calciummangel beheben mit

- Calcium Brausetabletten 500mg 1* tgl.

- Schüssler Biomineral Calcium phosphoricum #02 D6 alle 15 Minuten 1 Tab. im Mund zergehen lassen.

bekommst du beides in der Apotheke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten