Frage von sofiaz2010, 49

Habe seit 1 Woche sehprobleme hat das mit dem zu niedrigen Blutdruck zu tun ?

Ich bin 19 und weiblich. Sehe seit 1 Wochen verschwommen(nicht stark) sehe ganz viele ganz kleine Punkte. Habe mein Blutdruck gemessen: 87/60 und 93/63  ist rausgekommen. Das Wetter ist momentan ziemlich chaotisch. Kann das dein das es bald vorbei geht? Oder muss ich zum Augenarzt und habe irgendeine Entzündung? Also bevor es anfing habe ich eine Blutuntersuchung gemacht die ich morgen abholen, wo aber nur meine Schilddrüse werte drauf sind weil ich eine leichte Unterfunktion habe. Also werde ich sowieso nächste Woche irgendwann zum Arzt gehen aber die Frage ist muss ich auch ein Termin beim Augenarzt machen? Danke!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zuhzu, 30

Also eine Sehschwäche kann vom Blutdruck kommen aber auch von einer Schilddrüsen Unterfunktion, ich würde erst mit dem Hausarzt reden und dann erst zum Augenarzt gehen.

Antwort
von Schwoaze, 33

Dann bring doch einmal Deinen Kreislauf richtig in Schwung. Iss und trink ordentlich, bewege Dich mehr und wenn Dein Blutdruck dann ok ist, wirst Du ja bemerken, ob Du noch immer diese Punkte siehst.

Antwort
von FailTroll, 17

Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen. Mit Erkrankungen der Augen ist nicht zu spaßen, da das Auge bei Schädigungen nur sehr begrenzt regenerationsfähig ist. Darum lieber einmal zu viel als einmal zu wenig einen Arzt fragen. Also erstmal zum Hausarzt, wenn der meint das ist was für den Augenarzt, dann dahin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community