Frage von xxanisxx, 18

Habe seid mehreren Wochen Ausschlag um Mund und Nase.?

Guten Morgen,

diesen Ausschlag habe ich mal mehr mal weniger. Er ist rot und Bläschen bilden sich, manchmal juckt es und brennt und eine trockene Hautschicht bildet sich. Erst dachte ich es liegt am küssen einen Mannes der einen Bart hat. Doch das kann ich mittlerweile ausschließen, da es nun schon länger her ist und auch besser geworden ist. Aber jetzt ist es wieder schlimmer geworden. Jetzt denke ich das es am Essen liegt. Doch ich habe nichts ungewöhnliches gegessen. Habe ich plötzlich eine Allergie auf etwas entwickelt?

Sorry für den langen Text und Danke schon mal!

Antwort
von Wannabesomeone, 18

Wie wärs mal mit einem Arzt? Es hört sich nach Herpes an.

Antwort
von putzfee1, 6

Wie wäre es mit einem Arztbesuch? Hier kann niemand Ferndiagnosen stellen, und Spekulationen helfen dir kein Stück weiter.

Antwort
von AstridMusmann, 14

Eine Allergie kann man jederzeit entwickeln, egal wogegen, auch Lebensmittelallergien werden immer häufiger. Was du beschreibst klingt nach Herpes oder Neurodermitis vielleicht auch einer Lactose-Allergie, das sind alles Erkrankungen mit denen nicht zu spaßen ist. Ich an deiner Stelle würde zum Arzt gehen und das abklären lassen dann bist du auf der sicheren Seite. Gute Besserung!

Antwort
von FFFheit, 11

Reibe öfter am Tag die Stellen mit Schwarzkümmel Öl Kanuka Öl Salbe ein das linder schnell dein Problem selbst wenn ein Pilz mit im Spiel sein sollte.

Google oder Apothekenfachhandel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community