Frage von KaiGh, 41

Habe sehr oft getradet auf Demo Kontos und mache 250 euro in einer halben stunde will aber jetzt mit echtem Geld anfangen was muss ich beachten?

Ich benutze GKFX

Antwort
von AnnaStark, 15

Einfach bei denen dann ein Live-Konto eröffnen. Wie das bei GFKX geht, steht auf der Webseite. Dann Deine Einlage einzahlen, die Mindesteinlage ist bei jedem Broker anders, und dann kanns losgehen.

Dir muss aber bewusst werden, dass Du zwar in einer halben Stunde 250 Euro gewinnen kannst, aber auch in einer halben Minute 500 verlieren.

Antwort
von martinzuhause, 36

das es dich auch echtes geld kosten wird. und du wahrscheinlich einen sauberen totalverlust hunlegen wirst

Antwort
von Lemo1991, 6

Also ich habe gelernt, dass Finanzexperten einen gewissen Standard an Orthografie inkl. Interpunktion beherrschen, sonst geht das meistens schief.

Antwort
von Barolo88, 30

dass du mit einem seriösen Broker arbeitest,  sofern es das gibt

Kommentar von AnnaStark ,

Warum sollte es keine seriösen Broker geben ???

Kommentar von Barolo88 ,

es gibt eine Menge schwarzer Schafe unter den Onlinebrokern, da ist es schwer einen zu finden, der nicht auf den Verlauf der Werte Einfluss nimmt

Antwort
von RainDrop123123, 25

Bait Bait Bait...
Es ist so wie immer in solchen Spielen. Man macht Gewinn, wird gelockt, aber der größte Teil macht verlust.

Und so oder so bin ich skeptisch was dich angeht...vor 1 Jahr 15. Und ein halbes Jahr später bist du schon fast mit dem Abi fertig und willst Wirtschaftsinformatik studieren?

Und dann brauchst du auch noch jemanden,  der dir eine App schreibt, anstatt dass du dich selber fortbildest^^

Kommentar von martinzuhause ,

da muss er siche ben ranhalten mit dem geld verdienen. da wird er bald im rentenalter sein

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten